Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Farbübungen nach Musik als Einstieg zum Bild

Quelle: Anita BadenhausenWillingshausen. Durch Einarbeitung von unterschiedlichen Materialien wie Sand, Asche, Bitumen oder Collagematerial entstehen zunächst vielfältige Strukturen. Die Komposition des Bildes ergibt sich im malerischen Prozess, sie folgt keinem vorgefertigtem Plan. Im Kurs „Von Farbübungen zum Bild“ mit Dozentin Anita Badenhausen kann man sich auf das Entstehende einlassen.

Durch Übermalungen werden Flächen zusammengezogen oder zerstört, neu durch Farbe und Collagematerial in den Blick gerückt. Zeichnungen, Striche, Drucke verbinden die Flächen, setzen Schwerpunkte und verdichten den malerischen Ausdruck, bis hin zum ausgewogenen Bild. Das richtige Verhältnis zwischen Fläche, Linie, Struktur zu finden ist häufig eine Herausforderung.

Für den 5. und 6. März lädt die Künstlerkolonie Willingshausen zu diesem Kurs mit Anita Badenhausen ein. Es kann seriell auf kleinen Formaten sowie auf großer Leinwand gearbeitet werden. Natürlich erhält jeder Teilnehmer individuelle Unterstützung. Die Kursdauer beträgt zwölf Stunden, täglich 10 bis 16 Uhr. Preis: 150 Euro.

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei der Willingshausen Touristik Betriebsgesellschaft mbH, Merzhäuser Straße 1, 34628 Willingshausen, Telefon (06697) 1418, Fax (06697) 919647, Email info@willingshausen-touristik.de, www.malerkolonie.de oder anita.badenhausen@gmx.de, www.atelier-cölber-mühle.de. (red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com