Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sommerserenade an der Hephata-Kirche

Hephata-Kirchenmusik lädt zum Konzert am 9. Juli ein

Schwalmstadt. Die Hephata-Kirchenmusik lädt zur Sommerserenade am Samstag,  9. Juli 2016, ein. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. Bei schönem Wetter findet das Konzert zwischen Cafeteria und Hephata-Kirche statt, bei schlechtem Wetter im Hephata-Kirchsaal in Schwalmstadt-Treysa. Zu Gehör gebracht werden die festliche Kantate „Lobet den Herren“ für Chor und Blechbläserquartett von Helmut Walcha, der „Kleine grüne Kaktus“ von den Comedian Harmonists sowie drei zeitgenössische Gospelsongs in frischen Arrangements. Es wirken der Hephata-Posaunenchor, die -Jungbläser, die -Kantorei, der -Gospelchor und der -Handglockenchor mit.

Der Handglockenchor wird beliebte Sommer- und Abendchoräle darbieten. Der Posaunenchor und die Jungbläser werden „Can you feel the love tonight“ aus dem Film „König der Löwen“, „You raise me up“ und den „Karawanensong“ in schwungvollen Fassungen ertönen lassen. Durch das Programm führt Hephata-Pfarrer Maik Dietrich-Gibhardt. Die musikalische Leitung hat Dorothea Grebe in Zusammenarbeit mit Kristin und Philipp Keller (Jungbläser-Ausbilder). Der Eintritt ist frei. Eine Spende für die Hephata-Kirchenmusik ist erwünscht. Im Anschluss an das Konzert lädt der Veranstalter zu einem Imbiss ein. (red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB