Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

DGB-Jugend: Berufsschultour startet mit Azubi-Party

Nordhessen. Diesen Freitag startet die diesjährige Berufsschultour der DGB-Jugend Nordhessen. Kathrin Harth, Jugendbildungsreferentin der DGB-Jugend, erklärt die Ziele der Tour: „Als junge Gewerkschafter/innen informieren wir Auszubildende in den Berufsschulen über ihre Rechte in der Ausbildung. Wir fragen, wo es Probleme gibt. Erfahrungsgemäß sind das Überstunden, ausbildungsfremde Tätigkeiten und keine Übernahmeperspektive“, erklärt Harth. „Außerdem wollen wir die Jugendlichen für Gewerkschaftsarbeit begeistern“, betont Harth.

Vom 23. September bis 7. Oktober ist die Gewerkschaftsjugend an insgesamt 11 nordhessischen Berufsschulen in Kassel und den umliegenden Landkreisen unterwegs. Auf dem Schulhof bzw. in der Pausenhalle ist die DGB-Jugend ab der ersten großen Pause an ihren „Infowürfeln“ ansprechbar: Bei frischem Popcorn sollen Probleme in der Ausbildung besprochen werden. Nach Absprache mit den Lehrer_innen bietet die Gewerkschaftsjugend auch Unterrichtseinheiten an, um über Gewerkschaften, Tarifverträge und betriebliche Mitbestimmung zu informieren. Unterrichtsbesuche können am Infostand für den gleichen Tag oder einen anderen Tag nach der Berufsschultour auch spontan vereinbart werden.

Außerdem wird eine Umfrage zur Ausbildungsqualität durchgeführt. Die anonyme Befragung sei eine gute Möglichkeit, um zu erfahren, wo es die größten Schwierigkeiten in der Ausbildung gibt, so Harth. „Eine gute Ausbildungsqualität und unbefristete Arbeitsplätze wünschen sich viele Jugendliche“ merkt Harth an. „Wir müssen uns gemeinsam dafür stark machen, dass aus diesen Wünschen Realität wird! Das zu vermitteln, auch darum geht es uns bei der Tour“, betont Harth.

Der Beginn der Berufsschultour wird in diesem Jahr mit einer Azubi-Party gefeiert. „Auch junge Menschen, die keine Ausbildung machen und einfach neugierig sind, was bei der Gewerkschaftsjugend so los ist, sind eingeladen!“ bekräftigt Harth. Ab 19.00 Uhr öffnet diesen Freitag der DGB-Jugendclub im Kasseler Gewerkschaftshaus (Sphorstr. 6-8, 34117 Kassel) seine Türen. „Neben musikalischen und kulinarischen Leckerbissen gibt es eine ,Gemeinsam-Gewinnen-Tombola‘, bei der Verlieren garantiert nicht möglich ist“ verspricht Harth.

Termine und Orte der Berufsschultour 2016:
Fr, 23.9.: Friedrich-List-Schule, Kassel
Mo, 26.9.: Martin-Luther-King-Schule, Kassel
Di, 27.9.: Radko-Stöckl-Schule, Melsungen
Mi, 28.9.: Elisabeth-Knipping-Schule, Kassel
Do, 29.9.: Berufliche Schulen Schwalm-Eder
Fr, 30.9.: Berufliche Schulen Hersfeld-Rotenburg
Di, 4.10.: Willi-Brandt-Schule, Kassel
Mi, 5. Okt.: Berufliche Schulen Hersfeld-Rotenburg
Do, 6. Okt.: Max-Eyth-Schule und Oskar-Miller-Schule, Kassel
Fr. 7. Okt.: Berufliche Schulen Eschwege

(red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com