Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

94-Jährige fällt nicht auf Enkeltrick rein

Melsungen. 8.000 Euro versuchten unbekannte Täter von einer 94-jährigen Melsungerin durch den „Enkeltrick“ zu erlangen. Am Mittwochvormittag erhielt die Melsungerin einen Anruf von einem angeblichen Polizeibeamten, welcher sie veranlassen wollte, 8.000 Euro von der Bank zu holen und nachfolgend an eine weitere Person zu übergeben. Der gleiche angebliche Polizeibeamte meldete sich am Donnerstag erneut und fragte sie nach dem Geld.

Die Melsungerin antwortete, dass sie das Geld noch nicht geholt habe. Der Anrufer wollte sich am Nachmittag erneut mit ihr in Verbindung setzen. Da die Melsungerin den Enkeltrick kannte, ging sie zwar zum Schein darauf ein, sie verständigte jedoch die Polizei. Weitere Kontakte von Seiten des angeblichen Polizeibeamten fanden nicht mehr statt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen unter Telefon (05661) 70890. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com