Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Galloway-Züchter bei Unfall schwer am Kopf verletzt

Borken-Stolzenbach. Am Donnerstagmittag wurde ein 59-Jähriger aus Borken Opfer eines landwirtschaftlichen Unfalls und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Kassel geflogen werden. Der 59-jährige Hobbyzüchter hatte gemeinsam mit seinem Sohn und einem Nachbarn seine Galloway-Rinder in einen Viehtriebwagen eingesperrt.

Beim Herauslassen von einzelnen Rindern stieß plötzlich ein Bulle mit seinem Kopf mit voller Wucht gegen das leicht geöffnete Tor. Hierdurch schwang das Tor auf und traf den 59-Jährigen so am Kopf, dass er dabei schwere Verletzungen erlitt. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB