Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gille: Deutsche Post stellt samstags nicht zu

FWG-Stadtrat Martin Gille. Foto: nh

FWG-Stadtrat Martin Gille. Foto: nh

Melsungen. „Die Deutsche Bundespost kommt ihrer gesetzlichen Verpflichtung der werktäglichen Postzustellung zumindest in Teilbereichen Melsungens nicht nach.“ Dies erklärt FWG-Stadtrat Martin Gille, der von Bewohnern aus dem Bereich Am Hang, Lindenbergstraße und Waldstraße angesprochen wurde, aber auch selbst betroffen ist. Seit einiger Zeit würde samstags keine Post mehr zugestellt. Ärgerlich sei dies vor allem für die Beziehern von überregionalen Zeitungen und Zeitschriften, die die interessanten Wochenendbeiträge nicht zeitnah lesen könnten. Aber auch bei der Bearbeitung der Wochenendsendungen komme es zwangsläufig zu Verzögerungen, die durch die verspätete Zustellung geschuldet sei.

Martin Gille kündigt an, den schlechten Service der Post im Melsunger Magistrat ansprechen zu wollen, damit die Stadt offiziell bei der Postorganisation Beschwerde einlege. (red)




Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Gille: Deutsche Post stellt samstags nicht zu”

  1. jupp

    Die Zustellung samstags ist doch völlig überholt.
    Die Zusteller werden doch sowieso nur ausgebeutet, da sollte man Ihnen doch wenigstens den freien Samstag gönnen.
    Eine Zustellung von Montag bis Freitag reicht doch völlig aus.
    Für alle Bürohengste stellt sich diese Frage doch gar nicht.


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen