Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sicherheit Europas: Jaeger berichtete über neue Herausforderungen

Erinnerungsfoto an der Ursulinenschle (v.l.): Reinhold Hocke, Sektionsleiter, Jutta Ramisch (Oberstudiendirektorin und Schulleiterin), Dr. Kinan Jaeger (Referent), Christian Henze (Gymnasiallehrer Ursulinenschule, Fritzlar). Foto: nh

Erinnerungsfoto an der Ursulinenschle (v.l.): Reinhold Hocke, Sektionsleiter, Jutta Ramisch (Oberstudiendirektorin und Schulleiterin), Dr. Kinan Jaeger (Referent), Christian Henze (Gymnasiallehrer Ursulinenschule, Fritzlar). Foto: nh

Fritzlar. Die GSP e.V. Sektion Fritzlar  – Schwalm-Eder konnte sich am 26. und 27. April 2017 mit drei Vortragsveranstaltungen zum Thema „Neue Herausforderungen für die Sicherheit Europas in der südlichen Nachbarschaft (Schwerpunkt Mittelmeerraum)“ über bemerkenswerte Erfolge freuen. Referent Dr. Kinan Jaeger sprach am 26. abends im gut gefüllten Saal vor Mitgliedern und Gästen im Fritzlarer Haus an der Eder. Am nächsten Morgen diskutierte er zunächst mit Abiturienten und Oberstufen-Schülern der Alten Landesschule Korbach. Anschließend gestaltete er mit einem ähnlichen Personenkreis an der Ursulinenschule in Fritzlar ein spannendes Forum zu diesem Thema. mehr »


Franziska Ebert imponierte bei der Bahneröffnung

Franziska Ebert startete mit drei neuen Bestleistungen in die Saiso 2017. Foto: nh

Franziska Ebert startete mit drei neuen Bestleistungen in die Saiso 2017. Foto: nh
Bebra/Melsungen. Kühler Wind aus wechselten Richtungen und Temperaturen unter zehn Grad brachten bei der Bahneröffnung der LG Alheimer auf der Bibertalkampfbahn Bebra nicht die Bedingungen, die sich die 154 Leichtathleten aus 13 Vereinen gewünscht hätten. Trotz dieser widrigen Umstände präsentierten sich die Nachwuchsathleten […]

mehr »


EHF-Cup: MT verliert Rückspiel und ist damit raus

Michael Müller, mit fünf Toren bester MT-Schütze. Foto: Hartung

Michael Müller, mit fünf Toren bester MT-Schütze. Foto: Hartung
Kassel/Melsungen. Mit der ersten Heimniederlage ihrer Europacupgeschichte hat sich die MT Melsungen aus dem EHF-Cup verabschiedet. Gegen Saint Raphael Var Handball setzte es nach dem 26:30 an der Mittelmeerküste auch im Rückspiel eine 23:31 (15:15)-Niederlage. Verdient, weil im Angriff überhaupt nichts zusammenlief bei den Bartenwetzern und die […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB