Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Randalierer beschädigen Autos und Wohnhaus

Edermünde-Haldorf. Zwei Pkws und ein Wohnhaus im Steinbuschweg wurden in der Nacht von Freitag zu Samstag, vermutlich von Kirmesheimkehrern, beschädigt. Die unbekannten Täter beschädigten an einem geparkten schwarzen Renault Megane die Frontscheibe und die Motorhaube. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Ein Stück weiter beschädigten, vermutlich die gleichen Täter, einen blauen VW Polo indem sie den linken Außenspiegel abtraten oder abrissen. Der Spiegel hing in der Nähe an einem Gartenzaun.

Der angerichtete Sachschaden beträgt 250 Euro. An einem Wohnhaus in der gleichen Straße beschmierten die Täter die Grundstücksmauer und den Hof des Grundstücks mit gelber Farbe. Die Farbe hatten die Täter zuvor von einem Nachbargrundstück entwendet. Der angerichtete Sachschaden beträgt hier 150 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar unter Telefon (05622) 99660. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen