Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nach Übergriff auf 18-Jährige: Polizei fahndet mit Phantombild

Verdacht der versuchten Vergewaltigung mit Freiheitsberaubung

Phantombild vom Täter. Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Phantombild vom Täter. Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Melsungen. Die Polizei fahndet nach versuchter Vergewaltigung einer 18-Jährige Melsungerin am 2. Juli 2017 um 21.55 Uhr nach dem Täter. Nach den Angaben des Opfers konnte ein Phantombild erstellt werden. Das Opfer hat den Täter wie folgt beschrieben: 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, kräftige, breit gebaute Figur mit leichtem Bauchansatz, dunkelblonde kurz geschnittene Haare (Igelschnitt), rundes Gesicht, trug Dreitagesbart. Bei dem Tatfahrzeug soll es sich um einen relativ neuen dunklen Klein-Pkw (5-Türer) gehandelt haben, der eine getönte Heckscheibe und getönte hintere Seitenscheiben hatte.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Telfon (05681) 7740. Insbesondere bitte die Kriminalpolizei darum, dass sich die Passanten melden, die den Täter dazu veranlasst haben, sich zu ihnen umzudrehen und so dem Opfer die Fluchtmöglichkeit ermöglicht haben. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com