Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fachwerkhaus in Schwalmstadt-Wiera brannte

Schwalmstadt. Am Donnerstag, 20. Juli 2017, 20.27 Uhr, wurde der Feuerwehrleitstelle des Schwalm-Eder-Kreises ein Wohnhausbrand in Schwalmstadt-Wiera gemeldet. Bei dem Haus in der Untergasse handelt es sich um ein Fachwerkhaus, welches von einer Familie bewohnt wird. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich der 51-jährige Familienvater, die 46-jährige Mutter sowie die 19 und 20 Jahre alten Töchter im Haus.

Der Brand brach im Wohn-Esszimmer des Hauses im Erdgeschoss aus und wurde von einer der Töchter bemerkt. Die Familie konnte das Haus noch rechtzeitig unverletzt verlassen. Der Vater versuchte noch, diverse Gegenstände in Sicherheit zu bringen. Hierbei erlitt er eine leichte Rauchgasvergiftung.

Bei den Löscharbeiten, die gegen 21.30 Uhr beendet waren, erlitt ein Feuerwehrmann leichte Schnittverletzungen. Die Ermittlungen zur Brandursache werden von der Kriminalpolizei in Homberg geführt. Der entstandene Sachschaden wird auf 50 000 Euro geschätzt. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com