Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Taschendieb erbeutet 2.100 Euro

Borken. Am Freitagmittag zwischen 11 und 11.50 Uhr entwendete ein Taschendieb in einem Discounter in der Bahnhofstraße die Geldbörse einer Kundin. Der Täter entwendete in einem unbemerkten Augenblick die Geldbörse aus der Handtasche einer 77-jährigen Kundin, die sie während des Einkaufs im Einkaufswagen abgelegt hatte. Anschließend hob der Täter mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte 2.000 Euro am Geldautomaten einer Borkener Bank ab.

Mit dem Bargeld in der Geldbörse zusammen erbeutete der Täter insgesamt 2.100 Euro. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, keinesfalls die PIN zusammen mit der EC-Karte aufzubewahren und nie die Handtasche im Einkaufswagen abzulegen. Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com