Remsfelder Erfolg in der Kinderleichtathletik | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Remsfelder Erfolg in der Kinderleichtathletik

Remsfelder Kids mit Trainerin. Foto: nh

Remsfelder Kids mit Trainerin. Foto: nh

Felsberg/Remsfeld. Die jüngsten Sportler der Leichtathletiksparte im TSV 05 Remsfeld werden nach Vorgabe des Deutschen Leichtathletikverbandes im Team mit Spiel und Spaß an die klassischen Disziplnen herangeführt. Im Training sind also Bananenkisten, Schaumstoffhürden, Gummi-Wurfringe oder Heuler der ständige Begleiter. Sieben Athleten der Trainingsgruppe der U10 (unter 10 Jahren) haben Mitte September die Herausforderung im Wettkampf gegen andere Teams angenommen. Zwei weitere Mannschaften aus jeweils zwei Vereinen waren die Konkurrenz.

Remsfelder KiLA-Team. Foto: nh

Remsfelder KiLA-Team. Foto: nh

Von Remsfeld war es dieses Mal nur ein Team auf dem Sportplatz. Ein zweites Team konnte entgegen dem Wettkampf in Borken (leider ausgefallen) diesmal nicht gemeldet werden. Mit viel Spaß und Ehrgeiz waren nun Lisa, Leyla, Greta, Angelina, Marie, Luca und Jacob im gemischten Team angetreten. Nach der 40-Meter-Hindernisstaffel folgte der Staffel-Weitsprung. Hier wurde die doppelte Punktzahl gegenüber den Mitbewerbern erzielt. Beim Heuler-Weitwurf dann ist noch Potential nach oben. Der abschließende Team-Biathlon jedoch sicherte dem Team den Gesamtsieg.
Ein toller Erfolg auch für die Jüngsten, ihre Fähigkeiten einmal unter Beweis zu stellen. (Maria Nohl)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com