Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hephata beim Advent in den Fritzlarer Höfen

Foto: Hephata

Foto: Hephata

Fritzlar. Entschleunigung, Handwerk und Kulinarik will der Hof der Hephata-Wohngruppe beim „Advent in den Höfen“ am kommenden Wochenende in Fritzlar bieten. Der Hof mit der Veranstaltungsnummer 14 liegt im Steinweg 9. Er wird zu den regulären Öffnungszeiten des Adventsmarktes am Samstag von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr mehrere Stände beheimaten.

Die Soziale Rehabilitation der Hephata Diakonie, die in Fritzlar mit einer Werkstatt und einer Wohngruppe für Menschen mit seelischen und psychischen Beeinträchtigungen vertreten ist, beteiligt sich in diesem Jahr zum zweiten Mal an „Advent in den Höfen“. Die beiden Reha-Werkstätten aus Treysa und Fritzlar werden Produkte aus Holz, Papier und Pappe zum Verkauf anbieten. Informationen über die Arbeit der Hephata Diakonie sind an einem weiteren Stand zu haben. Außerdem gibt es Bio-Kürbissuppe, Bio-Crêpes, Schmalzbrot mit Gurke, selbstgebackene Plätzchen und alkoholfreie Heißgetränke. Zusätzlich sind an beiden Tagen rhythmisches Trommeln mit den Besuchern und das Vorlesen von Weihnachtsgeschichten geplant. (red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com