Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gibt’s gegen Erlangen den lang ersehnten Sieg?

Philipp Müller ist nach Herzrhythmusproblemen wieder fit und am Sonntag einsatzbereit.Foto: A. Käsler

Philipp Müller ist nach Herzrhythmusproblemen wieder fit und am Sonntag einsatzbereit.Foto: A. Käsler

Kassel/Melsungen. Das letzte Erfolgserlebnis in der DKB Handball-Bundesliga liegt für die MT Melsungen nun schon sieben Wochen zurück. Höchste Zeit also, mal wieder zwei Punkte einzufahren. Das erhoffen sich die Nordhessen sehnlichst am Sonntag, 13. Mai 2018, im Spiel gegen den Sellin-Club aus Franken: Um 12.30 Uhr wird in der Kasseler Rothenbach-Halle gegen den HC Erlangen angepfiffen. Es gibt noch Tickets im Vorverkauf und an der ab 11 Uhr geöffneten Tageskasse. mehr »


Jugendliche mit Betrieben zusammenbringen

Bildungsberater Jens Hartmann. Foto: nh

[ 11. Juni 2018; 08:30 bis 16:00. ] Kassel. Bewerbungen geschrieben? Gespräche geführt? Aber noch immer keine Entscheidung? Während der ein oder andere Schulabgänger sich fleißig, aber erfolglos um eine Ausbildungsstelle bewirbt, suchen auch Unternehmen noch intensiv passende Bewerber. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg hilft dabei, mit einer vierwöchigen Kampagne ausbildungsfähige und -willige Jugendliche mit interessierten Betrieben zusammenzubringen. Start ist am Montag, 14. Mai 2018.

mehr »


Bargeld und Schmuck aus Wohnhaus gestohlen

Guxhagen. Schmuck und Bargeld erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Weserring zwischen Donnerstag, 26. April 2018, 9 Uhr, und Donnerstag, 10. Mai 2018, 21 Uhr. Die Täter brachen ein Fenster des Wohnhauses auf und stiegen anschließend in das Mittelgeschoss des Gebäudes ein. Sie durchsuchten mehrere Zimmer und entwendeten vorgefundenen Schmuck und […]

mehr »


Betriebssportgemeinschaft nahm an Marathon teil

Die polnischen und deutschen Läufer der beiden befreundeten Laufgruppen der Kreisverwaltungen Pila und Schwalm-Eder-Kreis vor dem Buchenhaus in Berchtesgaden. Foto: nh

Die polnischen und deutschen Läufer der beiden befreundeten Laufgruppen der Kreisverwaltungen Pila und Schwalm-Eder-Kreis vor dem Buchenhaus in Berchtesgaden. Foto: nh
Homberg. Eine siebenköpfige Delegation der Betriebssportgemeinschaft der Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises traf sich mit der befreundeten polnischen Läufergruppe des Partnerschaftslandkreises „Pila“ im kreiseigenen Buchenhaus in Berchtesgaden, um von dort aus gemeinsam am Salzburg-Marathon teilzunehmen. „Die Teilnahme […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB