Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Moderne Therapie von Herzklappenerkrankungen

Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt

Dr. med. Matthias Schulze. Foto: nh

Dr. med. Matthias Schulze. Foto: nh

Schwalmstadt. Die Therapie von Herzklappenerkrankungen hat während der vergangenen Jahre enorme Fortschritte gemacht. Dr. med. Matthias Schulze, Chefarzt der Medizinischen Klinik, Allgemeine Innere Medizin und Kardiologie, informiert am Montag, 11. Juni 2018. Um 18 Uhr geht es im großen Vortragssaal im 1. Untergeschoss des Asklepios Klinikums Schwalmstadt los.

Die häufigsten Erkrankungen der Herzklappen betreffen das linke Herz. Dabei sind vor allem die Klappe zwischen der linken Hauptkammer (linker Ventrikel) und der großen Körperschlagader (Aorta), die sog. Aortenklappe sowie die Klappe zwischen der linken Vorkammer (Vorhof) und der linken Hauptkammer (Ventrikel), die sog. Mitralklappe, betroffen. Bei der Aortenklappe kommt es meist zu einer Verengung (Aortenstenose), während die Mitralklappe oft nicht mehr richtig schließt (Mitralklappeninsuffizienz).

Beide Erkrankungen führen zu einer Belastung des Herzens und letztlich zu Symptomen, die sich in Luftnot, thorakalen Beschwerden und körperlicher Abgeschlagenheit äußern. „Bis vor einigen Jahren war eine Herzoperation mit Ersatz oder Reparatur der betroffenen Klappe die Therapie der Wahl. Mittlerweile sind jedoch auch schonendere Verfahren entwickelt und etabliert worden, bei denen mittels eines Katheters zum Beispiel Aortenklappen eingesetzt werden können“, so Dr. Schulze.

Über diese „neuen“ etablierten Verfahren sowie weitere Verfahren, die sich zurzeit in Erprobung befinden, wird während des Vortrages informiert. Des Weiteren werden natürlich die Symptome von Herzklappenerkrankungen sowie die Diagnostik besprochen. Im Anschluss des Vortrags steht Dr. Schulze selbstverständlich für Fragen zur Verfügung. (red)

 



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB