Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vorstand Pro Nordhessen bestätigt

Dr. Jürgen Spalckhaver neuer Vorstandsvorsitzender

Dr. Jürgen Spalckhaver. Foto: nh

Dr. Jürgen Spalckhaver. Foto: nh

Kassel. Pro Nordhessen e. V. hat in seiner Mitgliederversammlung am 14. Juni 2018 im Kongress Palais Kassel Stadthalle den Vorstand neu bestellt. Bestätigt wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder: Heinrich Gringel, Präsident der Handwerkskammer Kassel (stellv. Vorsitzender); Karsten Honsel, Vorstandsvorsitzender Gesundheit Nordhessen Holding (Beisitzer); Lars Kirchner, Geschäftsführer Kirchner Solar Group (Beisitzer); Christiane Kohl, Geschäftsführerin Landhaus Bärenmühle (Schriftführerin); Dr. Jörg H. Kullmann, Geschäftsführer WIKUS Sägenfabrik Wilhelm H. Kullmann GmbH & Co. KG (Beisitzer; Herbert Siedenbiedel, Geschäftsführer Verlag Dierichs GmbH & Co. KG (Schatzmeister); Dr. Bernadette Tillmanns-Estorf, Direktorin Unternehmenskommunikation B. Braun Melsungen AG (stellv. Vorsitzende); Albert Topp, Leitung Globales Serienmanagement Achsen Mercedes-Benz Werk Kassel (Beisitzer); Georg von Meibom, Geschäftsführer EAM GmbH & Co. KG (Beisitzer) und Sybille von Obernitz, Hauptgeschäftsführerin Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg (Beisitzerin).

Als neuer Vorstandsvorsitzender wurde Rechtsanwalt Dr. Jürgen Spalckhaver gewählt. Er tritt die Nachfolge von Heinrich Gringel an, der das Amt interimsweise nach dem Tod des langjährigen Vorsitzenden Dr. Klaus Lukas übernommen hatte.

Dr. Jürgen Spalckhaver betonte in seinem Antrittsstatement, dass sich Pro Nordhessen seit mehr als 25 Jahren für eine erfolgreiche Zukunft der Region einsetzt und als Gesellschafter der Regionalmanagement Nordhessen GmbH die diesem Ziel verpflichteten Aktivitäten konkret mitgestaltet. Es sei inzwischen viel erreicht worden, dennoch habe die Region noch vielfältige Potentiale, die noch auszuschöpfen sind. „Nicht jedem ist die zentrale Lage von Nordhessen in Deutschland bewusst und nicht jeder weiß, wie gut man hier leben und arbeiten kann.“

Auch Regionalmanager Holger Schach, gleichzeitig Geschäftsführer von Pro Nordhessen, zog eine positive Bilanz der Vereinsarbeit. Dank der Unterstützung des Vereins konnten zahlreiche Projekte realisiert werden, die Image und wirtschaftliche Entwicklung der Region gefördert haben.

Pro Nordhessen bietet Bürgern und Unternehmen der Region die Chance, ihre Anliegen in den Prozess der gemeinsamen Regionalentwicklung einzubringen. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Image Nordhessens im weitesten Sinne zu entwickeln, zu pflegen und zu fördern.

Wer Mitglied werden möchte, findet hier weitere Informationen und den Aufnahmeantrag: http://www.regionnordhessen.de/regionalmanagement/pro-nordhessen-ev.html. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com