Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Maler- und Lackierer feiern ihre Gesellen

Bestanden: Die neuen Maler und Lackierer mit ihren Ausbildern. Foto: Wolfgang Scholz | nh

Bestanden: Die neuen Maler und Lackierer mit ihren Ausbildern. Foto: Wolfgang Scholz | nh

Schwalm-Eder. Bei der Gesellenfreisprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innungen Schwalm-Eder (Altkreis Fritzlar-Homberg und Melsungen) und Ziegenhain (Altkreis Ziegenhain) in der Kreishandwerkerschaft in Homberg feierten die neuen Maler und Lackierer ihren Berufsabschluss. Obermeister Frank Michel (Treysa) beglückwünschte die neuen Gesellinnen und Gesellen zu ihrer Leistung und gratulierte für die beiden Innungen. „Mit der abgeschlossenen Berufsausbildung endet nicht nur die Ausbildung, es beginnt vielmehr auch ein neuer Lebensabschnitt. Begeisterung, Einsatzbereitschaft und Können sind für den Erfolg wichtig, und wird letztlich belohnt“, sagte Michel.

Der Erfolg hat viele Väter

Diese Erfahrung hätten die neuen Gesellen in der Ausbildung und in der Prüfung gemacht und hielten heute zu Recht den Gesellenbrief in der Hand. Der Erfolg habe letztlich viele Väter und gelinge nur, wenn in allen Bereichen gut zusammengearbeitet werde. Er dankte den Ausbildungsbetrieben, den Lehrern und den Eltern für die Wegbegleitung bis zur Prüfung. Die Gratulation des Gesellenprüfungsausschusses überbrachte deren Vorsitzender Heinz Soose (Dorla). Für die Beruflichen Schulen überbrachten Christine Schulze und Marc Strohbach die Glückwünsche. Die beste Gesellenprüfung legte Dominique Klein aus Melsungen, ausgebildet von Sven Hoppe GmbH Malerbetrieb Melsungen, ab.

Es haben bestanden:
Maler und Lackierer

Burak Boz, Borken (Alessandro Schmidt Maler- und Lackierermeister Borken); Christian Eiffert, Neukirchen-Asterode (Jürgen Schnell Maler- und Lackierermeister Neukirchen-Hauptschwenda); Carina Friedrich, Homberg (Thomas Hohmann Maler- und Lackierermeister Frielendorf-Verna); Nico Geisel, Willingshausen (Frank Michel Maler- und Lackierermeister Schwalmstadt-Treysa); Tobias Kaiser, Guxhagen (Mathias Ebert e. K. Maler- und Putzbetrieb Melsungen-Röhrenfurth); Dominique Klein, Melsungen (Sven Hoppe GmbH Malerbetrieb Melsungen); Fabrice Pollmer, Felsberg (Rogé Pollmer Maler- und Lackierermeister Felsberg-Böddiger); Erik Wilhelm, Morschen (Back GmbH & Co. KG Fachbetrieb für Baugestaltung Stadtallendorf). (red)

Weitere Informationen rund um Handwerk, Ausbildung und Beruf gibt es unter:

www.maler-schwalm-eder.de
www.maler-ziegenhain.de



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com