Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Maler feiern ihre neuen Gesellen

Die Maler- & Lackierer-Innungen im Schwalm-Eder-Kreis feierten ihre neuen Gesellen (v.li.): Obermeister Spohr (Innung Ziegenhain), Gesellenprüfungsausschussvorsitzender Heinz Soose, Lukas Hahn, Rico Keudel, Nils Liebetrau, Benjamin Brämer, Daniel Roßbach, Ramon Gebhardt, Mark Eberhardt, Fatlum Troci, Obermeister Sven Hoppe (Innung Schwalm-Eder) und Günter Ickler, Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss. Foto: Wolfgang Scholz
Die Maler- & Lackierer-Innungen im Schwalm-Eder-Kreis feierten ihre neuen Gesellen (v.li.): Obermeister Spohr (Innung Ziegenhain), Gesellenprüfungsausschussvorsitzender Heinz Soose, Lukas Hahn, Rico Keudel, Nils Liebetrau, Benjamin Brämer, Daniel Roßbach, Ramon Gebhardt, Mark Eberhardt, Fatlum Troci, Obermeister Sven Hoppe (Innung Schwalm-Eder) und Günter Ickler, Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss. Foto: Wolfgang Scholz

Schwalm-Eder. Die beiden Maler- & Lackierer Innungen Schwalm-Eder (Altkreise Melsungen und Fritzlar-Homberg) und Ziegenhain (Altkreis Ziegenhain) feierten ihre neuen Malergesellen auf der Gesellenfreisprechungsfeier.

mehr »


Flüchtlingstag auf der Sippel-Baustelle

Refugees Day-Teilnehmer Ali Abdi (Mitte) mit Malwine Dubik (Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder), Andre Teumer-Weißenborn (Schwalm-Eder-Kreis), Jutta Emde (Berufswahlbüro Melsungen), Lars Werner (Fachbereichsleiter Sozialverwaltung Schwalm-Eder-Kreis), Stefan Sippel (Fa. Sippel Bau), Karin Plötz-Hesse (Kinder und Familienbüro Melsungen) und Kurt Schade (Fa. Sippel Bau). Foto: nh

Homberg. Als zweiter Landkreis in Deutschland nimmt der Schwalm-Eder-Kreis in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft und dem Berufswahlbüro Melsungen am »Refugees Day 2019« teil.

mehr »


Handwerk kooperiert mit Praxis Dr. Hesselbarth

Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder und die Praxis Hesselbarth arbeiten Hand in Hand und bieten mittelständischen Unternehmen gemeinsam arbeitsmedizinische Leistungen an. Von links: Jürgen Altenhof, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, Dr. med. Norbert Hesselbarth, Andrea Gottlieb Arbeitsmedizinerin und Frank Dittmar, Kreishandwerksmeister. Foto: Wolfgang Scholz

Region. Die Kreishandwerkerschaft hat für die arbeitsmedizinische Versorgung ihrer Mitgliedsbetriebe eine Kooperation mit Dr. med. Norbert Hesselbarth in Schwalmstadt geschlossen.

mehr »


Baukonjunktur lässt Stimmung steigen

Michael Daume (re.) löst Frank Dittmar als Obermeister der Bau-Innung Schwalm-Eder ab. Eine besondere Ehrung erhielt Bettina Schmoll-Reinbold für die langjährige Tätigkeit als Vorsitzende des Juniorenkreises beim Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen. Foto: Wolfgang Scholz

Schwalm-Eder. Die Stimmung im Bauhauptgewerbe ist gut. Die Nachfrage bleibt auch 2019 auf hohem Niveau stabil. Die Zukunftsperspektiven für gute Fachkräfte steigen weiter.

mehr »


Ehepaar März gewinnt Traumreise der Innung

Glückliche Gewinner Willi und Hildegard März aus Seigertshausen (Mitte) sowie (v.li.) Nicole Spohr, Landesinnungsmeister Klaus Leithäuser, Obermeister Frank Michel, Seniorchef Willi Spohr, Geschäftsführerin Ingeborg Totzke und Malermeister Torsten Spohr. Foto: Wolfgang Scholz

Ziegenhain. Im Lostopf waren mehrere tausend Teilnahmescheine. Der große Treffer gelang Willi und Hildegard März aus Seigertshausen. Die Familie hatte voriges Jahr mit einem Auftrag an Maler Spohr ihrem Glück die Tür geöffnet.

mehr »


Ausbildung von Hauptschülern

Fast die Hälfte aller Auszubildenden im Handwerk sind Hauptschüler.  Fotos: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Wenn ein Ausbildungsvertrag mit einer Hauptschülerin oder einem Hauptschüler bis zum 31.3.2019 abgeschlossen wird, fördert das Land im ersten Jahr 50, und im zweiten Jahr 25 Prozent der Ausbildungsvergütung.

mehr »


Maler- und Lackierer feiern ihre Gesellen

Bestanden: Die neuen Maler und Lackierer mit ihren Ausbildern. Foto: Wolfgang Scholz | nh

Bestanden: Die neuen Maler und Lackierer mit ihren Ausbildern. Foto: Wolfgang Scholz | nh
Schwalm-Eder. Bei der Gesellenfreisprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innungen Schwalm-Eder (Altkreis Fritzlar-Homberg und Melsungen) und Ziegenhain (Altkreis Ziegenhain) in der Kreishandwerkerschaft in Homberg feierten die neuen Maler und Lackierer ihren Berufsabschluss. Obermeister Frank Michel (Treysa) beglückwünschte die neuen Gesellinnen und Gesellen zu ihrer […]

mehr »


Gratulation an neue Meister der Kreishandwerkerschaft

Europastaatssekretär Mark Weinmeister: „Meilenstein für die berufliche Zukunft“
Homberg. Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat den „Meistern“ aus dem Schwalm-Eder-Kreis gratuliert. Bei der Meisterfeier der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder in Homberg sagte der Staatssekretär: „Mit dem erfolgreichen Abschluss der Prüfungen haben Sie einen Meilenstein für ihre weitere berufliche Zukunft gelegt und dem soliden Fundament der beruflichen Erstausbildung einen ebenso soliden […]

mehr »


Kreis unterstützt das Handwerk

Schwalm-Eder. Der Schwalm-Eder-Kreis unterstützt auch im Jahr 2014 wieder Aktivitäten der Kreishandwerkerschaft im Bereich der Aus- und Weiterbildung. Wie der Erste Kreisbeigeordnete, Winfried Becker, mitteilt, wird hierzu ein Kreiszuschuss in Höhe von 3.200 Euro gewährt. In diesem Jahr hat die Kreishandwerkerschaft unter anderem 60 überbetriebliche Wochenlehrgänge mit 479 Teilnehmenden, zwei Seminare mit 30 Teilnehmenden und […]

mehr »


Maler feierlich freigesprochen

maler140731

Homberg. Bei der gemeinsamen Freisprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innungen Schwalm-Eder (Altkreis Fritzlar-Homberg und Melsungen) und Ziegenhain (Altkreis Ziegenhain) in der Kreishandwerkerschaft in Homberg wurden die neuen Maler und Lackierer sowie ein Bau- und Metallmaler freigesprochen. In seiner Begrüßungsrede zog Obermeister Sven Hoppe (Melsungen) eine Parallele zur Fußballweltmeisterschaft. „Ohne Leidenschaft, Einsatzbereitschaft und Können hätte unsere Mannschaft […]

mehr »


Fleischer testen Qualität von Fleisch- und Wurstwaren

fleischer140704

[ 10. Juli 2014; 09:00; 09:00; ] Homberg. Zum Qualitätstest von Fleisch- und Wurstwaren lädt die Fleischer-Innung Schwalm-Eder und der Fleischerverband Hessen ein. In der Kreishandwerkerschaft in Homberg lassen wieder eine Vielzahl der nordhessischen Fleischereifachbetriebe am 10. Juli 2014, ab 9 Uhr, ihre Produkte überprüfen. Die Freiwillige Selbstkontrolle „FSK“ setzt sich aus zwei Prüfungsschritten zusammen. Neben der Prüfung vor Ort werden die […]

mehr »


Kreis unterstützt das Handwerk

Schwalm-Eder. Der Schwalm-Eder-Kreis hat auch im Jahr 2013 wieder Aktivitäten der Kreishandwerkerschaft im Bereich der Aus- und Weiterbildung unterstützt.  Wie Landrat Frank-Martin Neupärtl mitteilt, wird hierzu ein Kreiszuschuss in Höhe von 3.200 Euro gewährt.  In 2013 hat die Kreishandwerkerschaft unter anderem 66 überbetriebliche Wochenlehrgänge mit 584 Teilnehmenden, sieben Seminare mit 72 Teilnehmenden und 26 Umschulungen […]

mehr »


Handwerk feierte seine neuen Meisterinnen und Meister

kreishandwerkerschaft131119a

Homberg. Mehr als 250 Gäste waren in die Homberger Stadthalle gekommen, um der Ehrung der neuen Meisterinnen und Meister beizuwohnen.  35 Meisterbriefe überreichte Dirk Palige, Geschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) zusammen mit Kreishandwerksmeister Frank Dittmar, dem Präsident der Handwerkskammer Kassel, Heinrich Gringel und Vize-Landrat Winfried Becker. Zudem wurden zwölf Goldene Meisterbriefe für 50 […]

mehr »


Landrat Neupärtl unterstützt Forderung zum Erhalt der Fachklassen

Schwalm-Eder. „Die Forderung der Kreishandwerkerschaft, die Fachklassen an den Beruflichen Schulen im Schwalm-Eder-Kreis zu erhalten, unterstütze ich nachdrücklich“, erklärt Landrat Frank-Martin Neupärtl in einer Presseerklärung.  Dabei verschließe der Landkreis als Schulträger von drei Beruflichen Schulen nicht die Augen vor den rückläufigen Schülerzahlen in der dualen Ausbildung. „Wir haben bereits mit dem letzten Schulentwicklungsplan den Prozess […]

mehr »


Dittmar: Handwerk erwartet ein gutes Jahr – mildes Wetter begünstigt den Start

Schwalm-Eder. „Das Handwerk im Schwalm-Eder-Kreis erwartet ein gutes Jahr. Die Auftragslage ist  saisonbedingt etwas zurückgegangen, aber die Anfragen zeigen ein deutlich positives Bild“, sagte Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen). Der bisher milde Winter habe besonders bei den Betrieben im Bauhaupt- und Baunebengewerbe einen guten Start ermöglicht. Dies sei besonders bei starker Nachfrage ein Vorteil, um Aufträge […]

mehr »


Bischof Hein feiert mit den neuen Handwerksmeistern

[ 12. November 2011; 15:30; ] Homberg. Auf der Meisterfeier der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder am 12. November, 15.30 Uhr, wird Prof. Dr. Martin Hein, Bischof der evangelischen Landeskirche Kurhessen und Waldeck, in der Homberger Stadthalle die Festansprache halten. Er spricht zu dem Thema „Sind Wirtschaft und Politik maßlos oder: Was heißt ganzheitliches Handeln?“ Auf der Meisterfeier würdigt das örtliche Handwerk die Leistungen […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB