Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Auf den Spuren der Hexen

Auf den Spuren der Hexen auf dem Odenberg bei Gudensberg. Foto: nh

Auf den Spuren der Hexen auf dem Odenberg bei Gudensberg. Foto: nh

Gudensberg. Zu einer Wanderung auf den Spuren der „Hexen“ in Gudensberg und am Odenberg lädt die Stadt für Sonntag, 12. August 2018, von 14.00 bis 17.00 Uhr ein. Auf dieser Wanderung durch Gudensberg und an den Odenberg werden Orte besucht, die sowohl mit dem Gerichtsgeschehen um die hingerichteten Frauen zu tun haben, als auch Sagen und Mythen der Umgebung berühren.

Vorstellung eines geplanten Mahnmals

Das Aufsuchen von authentischen Orten soll an die Ereignisse, die sich vor ca. 350 Jahren abgespielt haben, erinnern und Geschichte lebendig machen, um Vergangenes weiter zu tragen. Ein geplantes Mahnmal soll vor Ort vorgestellt werden. Treffpunkt ist in Gudensberg Ecke Alter Marktplatz und Kirchenmauer. Die Führung der zirka fünf Kilometer langen Strecke übernimmt Ingrid Pee. Nicht-Wanderer können den Odenberg auch mit dem PKW erreichen.

Preisinfo: 7,00 € Spenden für das Mahnmal sind willkommen
Kontakt/Info: Ingrid Pee, Zeche-Marie-Weg 7, 34132 Kassel, Tel.: (05 61) 40 15 64.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com