Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Damm siegt beim Erzgebirgsmarathon

Siegerehrung mit Damm und Damen – wie bei der Tour de France. Foto: Sportograf

Siegerehrung mit Damm und Damen – wie bei der Tour de France. Foto: Sportograf

Melsungen / Seiffen. Beim Internationaler Erzgebirgsmarathon Seiffen, bei dem über 1.000 Mountainbiker am Start standen, konnte Thorsten Damm, der mit Lizenz der MT Melsungen für das Team Scott/ Fahrradladen Gudensberg fährt, die Klasse Senioren 3 überlegen gewinnen.

Nur vier Minuten bis zum 30 Jahre Jüngeren

Auf der 70 km-Strecke mit 1800 Höhenmetern, kam er nach 2:54:39 Stunden ins Ziel. „Viel höher einzuschätzen als mein Sieg bei den über 50-Jährigen ist mein vierter Gesamtplatz, den ich unter 300 Klassierten auf der 70er Strecke erreicht habe“, freut sich Damm über seine Top-Leistung nach dem Rennen. Lediglich vier Minuten Rückstand auf den fast 30 Jahre jüngeren Gesamtsieger belegen seine außergewöhnliche Leistung.

„Pavel hat mit abgesprintet“

Bis kurz vor Schluss hatte er noch mit dem Tschechen Pavel Linet um den dritten Gesamtrang gekämpft. In den letzten beiden langen Anstiegen war Damm es sogar, der das Tempo gemacht hat und den Tschechen mitzog. „Das hat natürlich viel Kraft gekostet, schade, dass Pavel mich kurz vor dem Ziel regelrecht ‚abgesprintet‘ hat und ich damit den Gesamtplatz knapp verpasst habe.“

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB