Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

BA: 440 Dienstjahre abgerissen

Hi., v., li.: Mike Fieseler, Walter Bangert, Klaus-Dieter Vallbracht, Yvonne Wolter, Bärbel Kesper, Carola Bangert Mi, v. li.: Joachim Schumann, Rainer Kesper, Britta Balk, Nicole Junk, Karl-Heinz Peuster; Vo. v. li.:  Otto Richter, Larissa Landrebe-Buri, Jürgen Adler, Sandra Rube, Hanimi Barman, Manfred Hamel. Foto: BA | nh

Hi., v., li.: Mike Fieseler, Walter Bangert, Klaus-Dieter Vallbracht, Yvonne Wolter, Bärbel Kesper, Carola Bangert Mi, v. li.: Joachim Schumann, Rainer Kesper, Britta Balk, Nicole Junk, Karl-Heinz Peuster; Vo. v. li.: Otto Richter, Larissa Landrebe-Buri, Jürgen Adler, Sandra Rube, Hanimi Barman, Manfred Hamel. Foto: BA | nh

Schwalm-Eder / Korbach. Auf insgesamt 440 Dienstjahre können 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsagentur Korbach und der Jobcenter Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg zurückblicken.

Die Jubilare wurden von Manfred Hamel (Geschäftsführer Agentur für Arbeit Korbach), Joachim Schumann (Bereichsleiter Jobcenter Schwalm-Eder) und Otto Richter (Geschäftsführer Jobcenter Waldeck-Frankenberg) für 25- jähriges und 40-jähriges Dienstjubiläum gewürdigt.

Besonderer Dank für die langjährige Verbundenheit mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) als Arbeitgeber bei diesem außergewöhnlichen Anlass wurde den zu Ehrenden ausgesprochen. Den Glückwünschen schlossen sich auch die Personalratsmitglieder Walter Bangert und Mike Fieseler an.

Für 40-jähriges Dienstjubiläum wurden geehrt

Hans-Gerhard Gatzweiler begann seine Ausbildung am 1.9.78 als Beratungsanwärter bei der Arbeitsagentur Marburg. Über verschiedene Aufgabenbereiche im Bereich der Arbeitsvermittlung und Arbeitsberatung ist Herr Gatzweiler nunmehr seit 1.1.2005 als Geschäftsführer des Jobcenters Schwalm-Eder tätig.

Am 1.9.78 startete auch die Ausbildung von Heike Höhmann-Noll bei der BA in Kassel. Auch sie war überwiegend in der Arbeitsvermittlung und Arbeitsberatung und aktuell seit 2013 als Integrationsberaterin in der Geschäftsstelle Homberg tätig.

Bärbel Kesper begann am 1.9.78 ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung in Korbach. Über langjährige unterschiedliche Tätigkeiten im Leistungsbereich ist Frau Kesper jetzt seit 13.2.2006 als Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt für die Arbeitsagentur Korbach in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder aktiv.

Ebenfalls am 1.9.78 begann für Rainer Kesper als Verwaltungsinspektor der berufliche Werdegang bei der Arbeitsagentur Korbach. Über die Stationen Berufsberatung und Teamleiter Arbeitgeberservice wurde er am 1.10.2017 Leiter des Geschäftsstellenverbundes Schwalm-Eder in Homberg.

Karl-Heinz-Peuster ist langjähriger Mitarbeiter des Jobcenters Waldeck-Frankenberg, wo er in der Geschäftsstelle Frankenberg als Arbeitsvermittler mit Beratungsaufgaben tätig ist. Zuvor war Herr Peuster vom 1.9.78 bis 2005 bei der Deutschen Post beschäftigt, wo er auch eine Ausbildung zum Beamten im Jahr 1980 abgeschlossen hat.

Die Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsförderung startete für Klaus-Dieter Vallbracht am 1.9.78 in Korbach. Nach langjähriger Tätigkeit im IT-Bereich der Arbeitsagentur Korbach ist er jetzt seit 1.2.2011 Sachbearbeiter Leistungsgewährung im Jobcenter Waldeck-Frankenberg in Korbach.

Für 25-jähriges Dienstjubiläum wurden geehrt

Jürgen Adler ist seit 15.9.2005 bei der BA und kam über die Stationen in den Arbeitsagenturen Kassel, Fritzlar und Marburg zur jetzigen Tätigkeit als Arbeitsvermittler im Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur Korbach in der Geschäftsstelle Schwalmstadt-Treysa. Vorher war Herr Adler 12 Jahre Zeitsoldat.

Auf langjährige Berufserfahrung im Leistungsbereich blickt Britta Balk zurück. Ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung startete am 1.9.93 in der Arbeitsagentur Kassel und führte sie über mehrere Stationen zur derzeitigen Tätigkeit als Sachbearbeiterin Leistungsgewährung im Jobcenter Schwalm-Eder in Schwalmstadt.

Carola Bangert startete die gleiche Ausbildung ebenfalls am 1.9.93 in der Arbeitsagentur Korbach. Sie ist seitdem in verschieden Aufgabenbereichen der Arbeitsvermittlung und Arbeitsberatung und seit 1.9.2003 als Arbeitsvermittlerin in der Geschäftsstelle Frankenberg tätig.

Nach ihrer Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung ist Hanimi Barman dem Bereich der Arbeitsvermittlung und Arbeitsberatung treu geblieben. Nach Stationen in Eschwege, Bebra, Fritzlar und Bad Hersfeld ist sie jetzt als Arbeitsvermittlerin mit Beratungsaufgaben der Arbeitsagentur Korbach in Homberg tätig.

In der Geschäftsstelle Frankenberg ist Nicole Junk seit 2009 als Arbeitsvermittlerin mit Beratungsaufgaben beschäftigt. Nach ihrer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte wechselte sie direkt in 1993 zur Arbeitsagentur Korbach und war seitdem in verschiedenen Bereichen beschäftigt.

Larissa Landrebe-Buri hat nach ihrer Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung in der Arbeitsagentur Kassel die „Vermittlungsschiene“ eingeschlagen. Seit 2005 ist sie als Arbeitsvermittlerin mit Beratungsaufgaben in Fritzlar, Kassel und jetzt für die Arbeitsagentur Korbach in Homberg tätig.

An fast allen Standorten der Arbeitsagentur Korbach im Landkreis Waldeck-Frankenberg war Sandra Rube nach ihrer Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung bisher als Arbeitsvermittlerin oder Geschäftsstellenleiterin tätig. Sie ist jetzt seit 1.3.2011 Teamleiterin Arbeitsvermittlung und Arbeitsberatung sowie Integrationsberatung in Korbach.

Yvonne Wolter absolvierte ebenfalls vom 1.9.93 – 2.7.96 ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung in der Arbeitsagentur Marburg. Nach verschiedenen Stationen im Leistungsbereich ist Frau Wolter nunmehr seit 1.1.2011 als Sachbearbeiterin Leistungsgewährung im Jobcenter Schwalm-Eder in Schwalmstadt tätig.

(red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB