Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Strom von der Sonne – so günstig wie noch nie

Dachflächen für Photovoltaik-Anlagen finden sich insbesondere in der ländlichen Region recht leicht. Foto: nh

Dachflächen für Photovoltaik-Anlagen finden sich insbesondere in der ländlichen Region recht leicht. Foto: nh

Wabern. Seit Mitte dieses Jahres sind die Preise von Solarmodulen rapide gefallen. Gründe dafür sind unter anderem der Wegfall von Zöllen auf chinesische Module und die weltweiten Überkapazitäten. 

Chancen der solaren Stromerzeugung

Welche Konsequenzen das für die Hausbesitzer hat und wie auch Mieter davon profitieren können, ist das Thema einer Infoveranstaltung zu der die Energieberatung Schwalm-Aue am 7. November um 19 Uhr im Bahnhof Wabern, Bahnhofstraße 1, einlädt. Armin Raatz von der Klima und Energieeffizienz Agentur in Kassel führt durch die Nutzungsmöglichkeiten der solaren Stromerzeugung und erläutert, welche Chancen sich durch die aktuellen Entwicklungen bieten. Anhand von Beispielrechnungen zeigt er die finanziellen Vorteile des Eigenverbrauchs auf und welchen Nutzen die immer preiswerter werdenden Batteriespeicher haben. Weiterhin wird das hessische Solarkataster vorgestellt. Der Eintritt ist frei.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB