Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

UNH wählt neuen Vorstand

Michael Hohmann, wiedergewählter UNH-Vorstandsvorsitzender, Thomas Meyer, Lars Ernst, Stefan Lange, Roger Siebert, Markus Müller, Stefan Veltum mit UNH-Hauptgeschäftsführer Jürgen Kümpel (v.li.). Foto: nh
Michael Hohmann, wiedergewählter UNH-Vorstandsvorsitzender, Thomas Meyer, Lars Ernst, Stefan Lange, Roger Siebert, Markus Müller, Stefan Veltum mit UNH-Hauptgeschäftsführer Jürgen Kümpel (v.li.). Foto: nh

Region. In seiner Mitgliederversammlung in Kassel wählte der Unternehmerverband Nordhessen e. V. (UNH) für die nächsten vier Jahre seinen Vorstand neu. Als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt wurde Michael Hohmann, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank e. G. Baunatal.

Bestätigungen und Neuwahl

Bestätigt wurden ferner die Vorstandsmitglieder: Lars Ernst, Geschäftsführer der Flughafen GmbH, Kassel; Stefan Lange, M.A., geschäftsführender Gesellschafter der LANGE GmbH & Co. KG, Kassel; Dipl.-Ing. Thomas Meyer, Architekt und Partner des Büros Karampour + Meyer Architekten PartmbB, Kassel; Dipl.-Bw. Roger Siebert, geschäftsführender Gesellschafter der MAS-Industrieservice GmbH, Kassel; Dipl.-Ing. Stefan Veltum, Geschäftsführer der Veltum GmbH, Sachsenhausen/Waldeck.

Michael Gribner, bisheriger stellvertretender UNH-Vorsitzender, Geschäftsführer der DRK-Kliniken Nordhessen gemeinnützige GmbH, Kassel, stand nach achtjähriger Vorstandsarbeit zu einer Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Auf ihn folgt neu in den Vorstand Markus Müller, Geschäftsführer, Deutsches Rotes Kreuz Rettungsdienst Mittelhessen Gemeinnützige GmbH, Marburg.

In der anschließenden konstituierenden Sitzung des Vorstandes wurden die beiden Stellvertreter des Vorsitzenden gewählt: Thomas Meyer und Stefan Veltum.

Zusammenschluss der Unternehmen

Der Unternehmerverband Nordhessen e. V. (UNH) besteht seit 1997 und ist ein freiwilliger, branchenübergreifender Zusammenschluss von nordhessischen Unternehmen. Er hat aktuell 165 Mitglieder aus Industrie, Dienstleistung, Handel und Gesundheitswesen/Soziale Dienste und ist damit die größte freiwillige und branchenübergreifende Vereinigung der Wirtschaft in Nordhessen.

Netzwerk für Erfahrungsaustausch

Als Stimme und Interessensvertretung der freiwillig organisierten Wirtschaft bietet er ein funktionierendes, aktives Unternehmensnetzwerk mit einem intensiven Erfahrungsaustausch und einem eigenen Bildungswerk. Als Berater im Arbeits- und Sozialrecht und der Öffentlichkeitsarbeit steht er Unternehmern unterstützend zur Seite.

Förderung von Unternehmergeist

Der UNH setzt sich für wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen, eine gute Infrastruktur und unternehmerische Freiheit ein. Er fördert Unternehmergeist bereits in jungen Köpfen von Schülern und Studierenden und unterstützt vielfältige Schul- und Uniprojekte.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB