Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Festnahme im Fall Lübcke

Dr. Walter Lübcke (1953 - 2019). Archivbild: nh
Dr. Walter Lübcke (1953 – 2019). Archivbild: nh

Kassel. Im Zusammenhang mit den Ermittlungen der Sonderkommission »Liemecke« wurde am frühen Samstagmorgen (15.06.2019) gegen 02:00 Uhr eine 45-jährige männliche Person durch Spezialeinheiten der hessischen Polizei in Kassel festgenommen. Das teilen soeben Staatsanwaltschaft und LKA in einer gemeinsamen Pressenotiz mit.

DNA Spurentreffer zum Tatverdächtigen

Die Festnahme erfolgte aufgrund eines DNA Spurentreffers. Der dringend Tatverdächtige wurde am heutigen Nachmittag dem zuständigen Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Kassel vorgeführt. Aufgrund der Indizienlage wurde Untersuchungshaftbefehl erlassen und der Tatverdächtige in die JVA Kassel I gebracht.

Weitere Informationen zur Festnahme und zum aktuellen Sachstand der Ermittlungen werden durch die Staatsanwaltschaft Kassel gemeinsam mit dem Hessischen Landeskriminalamt in der kommenden Woche bekannt gegeben. Der Zeitpunkt der Sachstandsdarstellung wird in einer separaten Pressemitteilung bekannt gegeben.

Nicht der Mann von Harlesiel

Bei dem Festgenommenen handelt es sich nicht um die im Vorbereich des Fähranlegers in Harlesiel in Gewahrsam genommene männliche Person, die nach der Befragung wieder entlassen wurde!

Die Staatsanwaltschaft Kassel und das Hessische Landeskriminalamt bedanken sich für das Verständnis der Medienvertreterinnen und -vertreter, dass zum Schutz der laufenden Ermittlungen zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Details veröffentlicht werden können.

Verweis auf rechtsextreme Szene?

Wie die Online-Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen berichtet, soll die Spur in die rechtsextremistische Szene weisen. Über weitere Motive berichtet das Nachrichtenportal nichts.

Dr. Walter Lübcke war am 2. Juni im Alter von 65 Jahren auf der Terrasse seines Hauses in Wolfhagen-Istha aus nächster Nähe erschossen worden.

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB