Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kinder werden im Gasthaus betreut

Mit guten Ideen und ausgewogenen Mitteln entstanden im Kindergarten »Gasthaus Stock« zweckmäßige Kreativ- und Spielecken. Foto: nh
Mit guten Ideen und ausgewogenen Mitteln entstanden im Kindergarten »Gasthaus Stock« zweckmäßige Kreativ- und Spielecken. Foto: nh

Neuenbrunslar. Innerhalb von 10 Tagen haben fleißige Handwerker sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Felsberg den Saal des Gasthauses Stock in einen Kindergarten verwandelt. Am Montag, den 12. August fällt der Startschuss.

»Sonnenschein« vom Regen zerstört

Durch das Unwetter am 12. Juli 2019 wurden nicht nur die privaten Haushalte getroffen, sondern auch der Kindergarten Sonnenschein Neuenbrunslar. Für 3 Wochen wurden die Kinder vom Kindergarten Sonnenschein, Neuenbrunslar, im Kindergarten Rappelkiste, Gensungen, untergebracht.

Nun ist Ferienende für die Kinder vom Kindergarten Rappelkiste und die Kinder vom Kindergarten Sonnenschein müssen für eine Weile (wie lange steht noch nicht fest) im Gasthaus Stock unterkommen.

Mit Trennwänden, bunter Farbe, neuen Hölzern und frischem Mobiliar wurde aus dem alten Festsaal der neue Kindergarten »Gasthaus Stock«.
Mit Trennwänden, bunter Farbe, neuen Hölzern und frischem Mobiliar wurde aus dem alten Festsaal der neue Kindergarten »Gasthaus Stock«.

Dickes Dankeschön den Helfern

Dies ist eine großartige Leistung aller Mitstreiter, dies haben heute auch die beiden Sachbearbeiter vom Gesundheitsamt- und Brandschutz des Schwalm-Eder Kreises gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Felsberg zum Ausdruck gebracht.

„Ein großes Dank gilt auch allen beteiligten Firmen, die in so kurzer Zeit so eine hervorragende Arbeit abgeliefert haben zum Wohle der Kinder von Wolfershausen, Alten- und Neuenbrunslar. Vielen Dank!!!!!“, schreibt der Neuenbrunslarer Orstvorsteher Hilmar Löber in seiner Pressemitteilung vom heutigen Tage.

Eine geschickte Raumaufteilung, Bankreihen und Garderobenelemente ermöglichten die Interimslösung. Foto: nh
Eine geschickte Raumaufteilung, Bankreihen und Garderobenelemente ermöglichten die Interimslösung. Foto: nh

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB