Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Tier der Woche 04/2020: Katerchen

Klein, neugierig und ein Charmeur. Katerchen möchte seine Qualitäten gern in einem neuen Zuhause unter Beweis stellen. Foto: nh
Klein, neugierig und ein Charmeur. Katerchen möchte seine Qualitäten gern in einem neuen Zuhause unter Beweis stellen. Foto: nh

Beuern. Katerchen wurde am 27.05.2019 in Fritzlar gefunden und bisher hat ihn niemand vermisst. So zog er vorläufig ins Tierheim Beuern ein, sucht aber noch ein neues Zuhause mit Freigang in einer ruhigen Lage.

Sehr verschmust und anhänglich

Er ist sehr verträglich mit Artgenossen, daher würden wir ihn gern zu einem bereits vorhandenen Artgenossen vermitteln, es ist jedoch kein Muss. Durch seine ruhige und genügsame Art ist er leider recht unauffällig. Ist ihm erstmal ein Mensch aufgefallen, zieht er ihn in seinen Bann und holt sich seine Kuscheleinheiten. Er ist ein sehr verschmuster und anhänglicher Kater.

Wie immer dürfen sich Besucher während der Öffnungszeiten Gern selbst ein Bild machen, ob sie vielleicht demnächst für Katerchen den „Dosenöffner“ spielen möchten.

Steckbrief:
Name: Katerchen
Farbe: schwarz, weiß
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Alter: geboren ca. 2014
Geschlecht: männlich
Wesen: freundlich, ruhig und verschmust
Vorlieben: Leckerchen und Kuscheln
Abgabegrund: Fundkater aus Fritzlar

Kontaktdaten:
„Ein Heim für Tiere“ e.V.
Steinbruchsweg 1a
34587 Felsberg-Beuern
Tel.: 05662-6482 (14 bis 16 Uhr)
Fax: 05662-8879359
info@tierheim-beuern.com
http://www.tierheim-beuern.com
Besuchszeit Do.-So. 13 bis 16 Uhr

Unser Tier der Woche ist ein ganz ruhiger Vertreter seiner Art. Foto: nh
Unser Tier der Woche ist ein ganz ruhiger Vertreter seiner Art. Foto: nh

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB