Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Das Autokino geht in die zweite Runde

Lady Gaga und Bradley Cooper lassen im Autokino die Sterne aufgehen. Foto: nh
Lady Gaga und Bradley Cooper lassen im Autokino die Sterne aufgehen. Foto: nh

Melsungen. Am Freitag, 24. Juli, wird ab 22.00 Uhr auf dem Parkplatz der Melsunger Stadtsporthalle das zweite Autokino geboten. In Kooperation mit der Hanauer Cine Max läuft „A Star Is Born“ mit Lady Gaga und Bradley Cooper.

Gelungenes Zusammenspiel der Protagonisten

Im dritten Remake des 1937er Hollywood-Klassikers „Ein Stern geht auf“ treten Bradley Cooper und Lady Gaga als Musikerpaar auf, dessen Liebe durch den Abstieg des einen und den Aufstieg der anderen auf eine Probe gestellt wird. Cooper übernahm erstmals die Regie und sang seine Songs selbst ein, während die Pop-Ikone Lady Gaga ihre erste Kinohauptrolle mit Bravour stemmt. Durch das gelungene Zusammenspiel der Mimen und die atmosphärische Inszenierung entsteht ein eingängiges, naturgemäß sehr musikalisches Liebesdrama. Der Film ist freigegeben ab 12 Jahren.

Vorverkauf

Tickets kann man ganz bequem und kontaktlos unter www.reservix.de bestellen oder an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erwerben.

• Kultur- & Tourist-Info Melsungen, Am Markt 5, Telefon (05661) 708 200
• BrückenBuchhandlung Melsungen, Brückenstraße 24, Telefon (05661) 8560
• Tourist-Information Spangenberg, Rathausstr. 7 (05663) 509040

Der Eintritt kostet 20,00 € pro PKW (= 2 Personen). Einlass ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Die PKW werden vor Ort eingewiesen. Getränke, Essen und gute Laune dürfen natürlich mitgebracht werden.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB