Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ein Fluchtversuch ist doch ein Beinbruch

Symbolfoto: Schmidtkunz
Symbolfoto: Schmidtkunz

Homberg. Ein 47-jähriger Homberger hat bei Streitigkeiten eine 37 Jahre alte Frau aus Homberg und deren 37-jährigen Ehemann verletzt. Sein Pech: Auf der Flucht bricht er sich ein Bein.

Im Bereich Freiheiter-/Wallstraße kam es am gestrigen Tag zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Dabei verletzte der
Homberger eine Frau und deren Ehemann mit einem Messer. Die Frau wurde hierbei am Oberkörper, den Händen und am Kopf, durch mehrere Schnittverletzungen verletzt. Ihr Begleiter erlitt Verletzungen am Kopf.

Alle drei ins Krankenhaus

Nach der Tat versuchte der Angreifer von der Örtlichkeit zu flüchten und brach sich das Bein. Alle Beteiligten mussten zur Versorgung in Krankenhäuser verbracht werden.

Grund der Auseinandersetzung waren vermutlich Beziehungsstreitigkeiten. Die Ermittlungen dauern derzeit an.

Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Telefonnummer 05681/774-0.

(red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB