Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Erfolglose Flucht im Alkoholrausch

Altmorschen. Ein offensichtlich berauschter 24-Jähriger versuchte am späten Freitagabend, sich einer Polizeikontrolle in Altmorschen zu entziehen.

Blaulicht und Martinshorn missachtet

Nach kurzer erfolgloser Flucht stoppte er sein Fahrzeug. Gegen ihn wurden drei Strafverfahren eingeleitet. Der 24-jährige Morschener fiel einer Polizeistreife in Altmoschen auf, da er in der Ortschaft mehrfach zu schnell fuhr. Zudem bog er ab, ohne den Blinker zu betätigen. Als die verfolgenden Polizisten
Anhaltezeichen gaben und auch das Blaulicht sowie das Martinshorn einschalteten missachtete der 24-Jährige diese und fuhr weiter.
Nach einer kurzen Flucht stoppte er seinen Pkw.

Da der 24-Jährige offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, musste er zur Blutentnahme. Sein Führerschein wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt. Zudem fanden die Polizisten in seinem Pkw noch eine geringe Menge Betäubungsmittel.

Gegen den 24-Jährigen wurden Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Trunkenheit im Straßenverkehr und Verbotenem Kraftfahrzeugrennen (wegen der Flucht vor der Polizeistreife) eingeleitet.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB