Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

HFV sucht talentierte Fußballspielerinnen

Der HFV ist wieder auf der Suche nach talentierten Fußballerinnen. An Probe-Training und Testspiel können diesmal Spielerinnen der Jahrgänge 2008 bis 2013 teilnehmen. Foto: HFV

Region. Die Talentförderung Juniorinnen richtet einen offiziellen Sichtungstag des Hessischen Fußball-Verbandes HFV aus und hofft dabei, die talentiertesten Spielerinnen Hessens zu finden.

Sprung in die U12 ist möglich

Der Sichtungstag findet statt am Sonntag, 19.09.2021, auf dem Sportplatz des SVH Kassel in der Firnskuppenstraße – Zugang über den Schwimmbadparkplatz, Wolfhager Straße 470, 34128 Kassel. Beginn ist um 16:30 Uhr, Ende gegen 18 Uhr. Eingeladen sind auch angehende Fußballerinnen aus den umliegenden Landkreisen, darunter Schwalm-Eder.

Die Ausrichter betonen, dass das Auswahltraining keine Konkurrenz für Vereinsmannschaften darstellt, sondern den Mädchen eine zusätzliche Förderung und die Chance bietet, sich mit den stärksten Spielerinnen Hessens zu messen oder gar den Sprung in die U12 Hessenauswahl zu schaffen.

Trainingseinheiten und Testspiele

Die Förderung der jüngsten Talente beginnt bereits im E-Juniorinnen Alter in den so genannten Mädchen Stützpunkten. In jeder der sechs Fußballregionen des HFV gibt es zwei Stützpunkte, für die die Mädchen gezielt gesichtet werden. In Trainingseinheiten und Testspielen wird den Mädchen zusätzlich zum Vereinstraining eine gezielte Förderung durch die Teilnahme am Auswahltraining geboten. Die Auswahlmannschaften werden von lizenzierten Auswahltrainern/-innen des HFV trainiert.

Anmeldung muss sein

Um in ganz Hessen alle talentierten Mädchen zu berücksichtigen, findet in jeder Saison pro Region für die entsprechenden Altersklassen mindestens ein Sichtungstraining statt. In den aufgerufenen Jahrgängen teilnehmen können Spielerinnen aus Vereinen und Schulen gleichermaßen.

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich. Der Sichtungstag wird organisiert von Regionalkoordinator Arnt Maaßen, Telefon: 0151-70877337, E-Mail: amaassen@regio-kassel.de

www.regio-kassel.de

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB