Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Meine Arbeit zählt – wir wollen (mit)reden!

Kerstin Röhrhoff, ver.di. Foto: nh

Schwalm-Eder. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Nordhessen lädt alle Interessierten zur Teilnahme an der Online Veranstaltung: „Meine Arbeit zählt – wir wollen (mit)reden!“ für den 29.03.22 von 16.00-18.00 Uhr ein.

Expert*Innen geben Antworten

Der DGB, Region Nordhessen, kennt solche Fragen, die auch im Fokus der Online-Veranstaltung stehen sollen: Sie wollten schon immer mal wissen, was ein Betriebsrat macht? Sie möchten sich selbst als Betriebsrat oder Betriebsrätin engagieren? Wie funktioniert eine Betriebsratswahl und was kommt danach …? Was kann ich tun, wenn mein Arbeitgeber keinen Betriebsrat möchte?

Andreas Koeppe, IG Metall. Foto: nh

Qualifizierte Antworten werden Expertinnen verschiedener Branchen kommenden Dienstag geben. Nach einem kurzen inhaltlichen Einstieg, der u.a. die einfache Bildung eines Betriebsrats erklärt, aber auch dessen Aufgaben von Arbeitsschutz bis Zeiterfassung vorstellt, können konkrete Fragen gestellt werden. Die ExpertInnen kommen aus der Praxis und beraten Betriebsräte ihrer Gewerkschaften.

Konferenz über Big Blue Button

Die Veranstaltung wird über das Web-Konferenz System „Big Blue Button“ organisiert. Die Teilnehmenden benötigen lediglich einen Internetanschluss, Mikrophon, Lautsprecher/Kopfhörer. Eine anonyme Teilnahme ist möglich, da eine Registrierung nicht nötig ist. Die Kamera kann ausgeschaltet bleiben.

Hier geht es zum Link: https://nordhessen.dgb.de/

Keine DGB-Mitgliedschaft erforderlich

Für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft in einer DGB-Gewerkschaft nicht notwendig. Eine individuelle Arbeitsrechtsberatung ist in der Veranstaltung nicht möglich. Für die Zeit in der Konferenz gibt es nützliche Informationen, die neue Perspektiven ermöglichen und möglicherweise den Grundstein für echte Mitbestimmung im Betrieb legen.

Die Expert*Innen

„Seien Sie dabei – Ihre Arbeit zählt!“, ruft der DGB auf und lädt ein, den Expert*Innen zu folgen:
• Lisa Horstmann, Gewerkschaftssekretärin, Industriegewerkschaft Bauen, Agrar und Umwelt (IG BAU)
• Kerstin Röhrhoff, Gewerkschaftssekretärin, vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)
• Andreas Köppe, Gewerkschaftssekretär, Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)

Lisa Horstmann, IG BAU. Foto: nh

(red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB