Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ersties trafen sich in Treysa

Kennenlerntage für die Erstsemester der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD

Die beiden Erstie-Lotsen Moritz Kairo und Sebastian Maaßen mit den beiden Erstsemesterinnen Kristina Lutz und Therese Aßmuth (von links) an der Murmelbahn. Foto: nh

Die beiden Erstie-Lotsen Moritz Kairo und Sebastian Maaßen mit den beiden Erstsemesterinnen Kristina Lutz und Therese Aßmuth (von links) an der Murmelbahn. Foto: nh

Schwalmstadt. 370 Erstsemester nahmen im Oktober an der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD) ihr Studium in den Bachelor-Studiengängen Soziale Arbeit, Inclusive Education, Childhood Studies oder Pflege und Gesundheitsförderung auf. 52 davon am EHD-Studienstandort Hephata in Schwalmstadt-Treysa. Für alle gemeinsam fand kürzlich an einem Wochenende die sogenannte Erstie-Tour auf dem Hephata-Stammgelände statt. 100 Erstsemester kamen. mehr »


Außenspiegel am schwarzem VW Golf abgetreten

Wabern. Am Freitag in den späten Abendstunden haben unbekannte Täter in der Chattenstraße einen Pkw beschädigt. Die Täter haben den Außenspiegel eines schwarzen VW Golf abgetreten und die Fahrertür durch einen Tritt beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro an dem Pkw. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar unter Telefon […]

mehr »


Melsunger Ausschuss für Jugend und Soziales tagt

[ 25. Oktober 2017; 18:00; ] Melsungen. Zu einer öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Soziales, Jugend, Senioren, Kultur, Migration und Sport lädt dessen Vorsitzende Dr. Petra Rauch für Mittwoch, den 25. Oktober 2017, 18 Uhr, in den Sitzungssaal es Dienstleistungszentrums ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Anträge der CDU-Fraktion zu den Themen Offensive für junge Erwachsene, Einrichtung der Polizeidienststelle Melsungen […]

mehr »


Lust auf Geschichte der Region Chattengau

Quelle: Stadt Gudensberg

Radtour, Infoblätter, Kinder- und Jugendbroschüre sowie Tafeln informieren
Quelle: Stadt Gudensberg
Gudensberg. Im September 2017 ist das Projekt „Geschichtserlebnis Chattengau“ der Stadt Gudensberg abgeschlossen worden, das mit Mitteln der Europäischen Union gefördert wurde. Vier Produkte sind dafür vom Magistrat der Stadt Gudensberg entwickelt worden: 1. Ein Faltblatt mit einer Fahrradtour zu besonderen historischen Orten im Stadtgebiet von […]

mehr »


Weigand und Posch schreiben offenen Brief an Finanzminister Dr. Thomas Schäfer

Schwalm-Eder. In einem offenen Brief wenden sich FDP-Kreisvorsitzender Nils Weigand und Wirtschaftsminister a.D. Dieter Posch an Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer. Hierin äußern sie Sorge über den Umgang des Landes mit Schrottimmobilien, die an ausländische Investoren verkauft werden. Lesen Sie hier den offenen Brief im Wortlaut.
Sehr geehrter Herr Staatsminister Dr. Schäfer,
mit Schrecken haben wir in […]

mehr »


Einbruch in Hotel – Mini-Tresor entwendet

Fritzlar. In der Nacht zu Montag sind unbekannte Täter in ein Hotel am Marktplatz eingebrochen und haben einen Minitresor samt Inhalt entwendet. Die Täter hebelten eine Nebeneingangstür auf und gelangten so in die Geschäftsräume. Hieraus entwendeten sie einen nichtbefestigten Mini-Tresor, indem Bargeld und ein EC-Cash Gerät eingeschlossen war. Der Tresor mit Inhalt hatte einen Wert […]

mehr »


Vandalismus im Waldschwimmbad Oberaula

Die im Nichtschwimmerbereich des Schwimmbades liegende Bank mit Betonfundament. Foto: nh

Belohnung für sachdienliche Hinweise ausgesetzt
Die im Nichtschwimmerbereich des Schwimmbades liegende Bank mit Betonfundament. Foto: nh
Oberaula. Im Zeitraum zwischen Freitag, 13. Oktober, 14 Uhr, und Samstag, 14. Oktober 2017, 15 Uhr, haben bisher unbekannte Täter Sachschäden im Waldschwimmbad Oberaula verursacht. Die Täter rissen mehrere Zaunfelder aus der Verankerung und warfen den Holzzaun mit Pfosten in das […]

mehr »


Spannendes Pokalduell auf Augenhöhe: MT empfängt Leipzig

MT-Kreisläufer Johannes Golla freut sich auf das Aufeinandertreffen mit Leipzigs Halbrechten Franz Semper, seinem Teamkollegen aus der Junioren-Nationalmannschaft. Foto: Heinz Hartung

[ 18. Oktober 2017; 19:00; ] Kassel/Melsungen. In dieser Woche steht das Achtelfinale im DHB-Pokal auf dem Programm. Zwei der acht Begegnungen finden bereits am Dienstag statt. Die MT Melsungen spielt hingegen wie das Gros der Beteiligten am Mittwoch. Gegner in der Kasseler Rothenbach-Halle ist Ligakonkurrent SC DHfK Leipzig, Anwurf ist um 19 Uhr. Vom Spiel wird es keine TV-Übertragung geben. Es gibt noch ausreichend Karten im Vorverkauf. MT-Trainer Roth erwartet ein “Pokalduell auf Augenhöhe”.

mehr »


19 Pkw aufgebrochen – 10.500 Euro Sachschaden

Melsungen/Spangenberg. In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind unbekannte Täter in Melsungen und in Spangenberg insgesamt in 19 Pkw eingebrochen und haben einen Gesamtschaden in Höhe von rund 10.500 Euro verursacht. In Melsungen haben die Täter im Schwalbenweg auf dem Parkplatz am Bahnhof die Seitenscheiben von 15 geparkten Pkw eingeschlagen und die Autos nach […]

mehr »


Sachbeschädigung durch Farbschmierereien an Schule

Homberg. Auf dem Gelände der Hermann-Schafft-Schule haben unbekannte Täter zwischen dem 10. und dem 13. Oktober eine Mauer mit Farbschmierereien beschädigt. Die Täter hatten mittels einer Spraydose mit silberner und schwarzer Farbe die Schriftzüge „2G“ „Jennie“ „FLW“ auf eine Mauer im Gelände der Hermann-Schafft-Schule gesprüht. Hierdurch ist ein Schaden in Höhe von ca. 500,- Euro […]

mehr »


Fünf Gründe zum Feiern

Inge Wickert, Hertha Theiss, Iris Frech, Klaus Dieter Horchem, Beatrice Appenroth, Dr. Bernd Schade, Renate Kosche und Ruth Engelbrecht (v.l.). Foto: nh

Inge Wickert, Hertha Theiss, Iris Frech, Klaus Dieter Horchem, Beatrice Appenroth, Dr. Bernd Schade, Renate Kosche und Ruth Engelbrecht (v.l.). Foto: nh
Schwalmstadt. Drei Jubiläen und zwei Renteneintritte – in der Hephata-Klinik in Schwalmstadt-Treysa gab es am vergangenen Dienstagnachmittag gleich fünf Gründe zum Feiern: Pflegedienstleiterin Inge Wickert arbeitet seit 40 Jahren in der Fachklinik für Neurologie, […]

mehr »


Offene Talentbühne für Künstler aus der Region

[ 3. November 2017; 19:00; ] Gudensberg. Die nächste Open Stage Veranstaltung in Gudensberg findet am Freitag, 3. November 2017, 19 Uhr im Kulturhaus Synagoge statt. Egal ob Musik, Text, Lesungen, Tanz oder Gemälde – hier gibt es die Möglichkeit, sich auf einer Bühne vor Publikum zu präsentieren. Organisatoren der Open Stage sind Birgit Kepper und Andreas Olbrich, die auch durch den Abend führen.

mehr »


Reisende Handwerker: Polizei warnt vor Haustürgeschäften

Borken-Kleinenglis. Ende vergangener Woche waren reisende Handwerker im Amselweg unterwegs und haben überteuerte Dachrinnenreparaturarbeiten angeboten. Fünf polnische Handwerker, die mit zwei dunklen Transportern unterwegs waren, hatten einer Hausbesitzerin angeboten, Fallrohre und Dachrinnen zu reparieren. Nach den Reparaturarbeiten verlangten sie 2.500 Euro für Material und Arbeit. Die hohen Kosten machten die Hausbesitzerin stutzig, sodass sie ihre […]

mehr »


Frieda Braun mit Sprechpause im Bürgerhaus

Frieda Braun. Foto: Bettina Schüssling

[ 29. Oktober 2017; 18:00; 18:00; ] Gudensberg. Viele kennen sie aus der WDR-Ladies Night sowie von den Tourneen mit Gerburg Jahnke: Frieda Braun hat inzwischen Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo-Programm „Sprechpause“ am Sonntag, 29. Oktober 2017, um 18 Uhr im Bürgerhaus Gudensberg (Kasseler Str. 2) vor.

mehr »


Diebe klauen neun Schnapsflaschen aus Scheune

Felsberg-Melgershausen. Gegen 1.50 Uhr in der Nacht zu Freitag sind zwei unbekannte Täter in eine Scheune in der Lobenhäuser Straße eingebrochen und haben Alkoholika im Wert von 176 Euro entwendet. Die Täter schlugen die Doppelverglasung eines Fensters ein und verschafften sich so Zutritt zu einem ehemaligen Stall. Dort fanden die Täter sechs Flaschen Whiskey „Jack […]

mehr »


Minibagger im Wert von 25.000 Euro gestohlen

Wabern-Uttershausen. Unbekannte Täter entwenden in der Zeit vom 8. bis 12. Oktober 2017 von einem Firmengelände in der Industriestraße einen Minibagger im Wert von rund 25.000 Euro. Die Täter hatten sich in der Zeit von Sonntag bis Donnerstag unbefugt Zutritt zum Firmengelände verschafft und den Minibagger der Marke WACKER NEUSSON entwendet. Hinweise bitte an die […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com