Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

»Weisse Wölfe« in der Synagoge

Gudensberg. Rechtsextreme Positionen haben in Deutschland laut einer Studie von Forschern der Uni Bielefeld seit 2021 stark zugenommen. Der Bedrohung durch Extremismus und rechten Terror widmet sich die Ausstellung »Weisse Wölfe« am Sonntag, den 3. März im Kulturhaus Synagoge.

Cover der Reportage der Gruppe Correctiv um David Schraven und Jan Feindt. Quelle: CORRECT!V
mehr »


»Zukunftsideen Feuerwehrstützpunkt«

Homberg (Efze). Zum wiederholten Male erhalten Bürgerinnen und Bürger und Gäste die Möglichkeit, die Ausstellung über Zukunftsideen für den Feuerwehrstützpunkt im KOCHS, in der Untergasse 14, zu besichtigen.

mehr »


Wer hat an dem Rad gedreht …? Saison endet

Holzburg. Am Sonntag, den 29. Oktober endet die Saison im Schwälmer Dorfmuseum Holzburg. Für die Besucher wird hierzu ein besonderes Highlight präsentiert, eine Schenkung, die erst vor Kurzen ins Museum kam: ein Rad (Durchmesser 1,20 m), das im Schuljahr 1951 von Holzburger Schülern der Klassen 7 und 8 im Werkunterricht gebaut wurde.

mehr »


Beste Bilder – Cartoons 2023

Kassel. Terminvorschau: Über den Jahreswechsel sind traditionsgemäß die besten Cartoons des Jahres in der Caricatura Galerie zu sehen – »Beste Bilder«. Aus ihnen werden die Siegercartoons des »Deutschen Cartoonpreises« ausgewählt, der zu Jahresbeginn 2024 in Kassel verliehen wird.

mehr »


Im Wandel der Zeit: So lebt(e) der Landkreis

Schwalm-Eder. Für die Anfertigung eines Bildbandes und die Organisation einer Ausstellung zu seinem 50-jährigen Jubiläum ruft der Schwalm-Eder-Kreis seine Bürger zur Einsendung von Fotos aus den vergangenen fünf Jahrzehnten auf.

mehr »


Die komische Kunst der Eidgenossen

Kassel. Im Jahr 2023 feiert die Schweiz das 175. Jubiläum ihrer Bundesverfassung. Aber wie ist es um die Verfassung der Komischen Kunst in der Eidgenossenschaft bestellt? Aufschluss darüber gibt die Ausstellung »Die Schweizer Garde«, die den Sommer über in der Caricatura Galerie zu sehen ist.

mehr »


Bewahrer der Willingshäuser Malerkolonie

Willingshausen. Die Vereinigung „Malerstübchen Willingshausen e. V.“ blickt auf eine langjährige Geschichte als Bewahrer und Förderer der einzigartigen Willingshäuser Malerkolonie zurück. Heute stellt sie sich als einen bedeutenden Verein vor, der eine umfangreiche Sammlung von Werken aus fast 200 Jahren Malerei in Willingshausen bewahrt und publiziert.

mehr »


Scheiß aufs Klima! Cartoons zur Krise

Kassel. Klima hieß früher Wetter, die paar Grad machen doch keinen Unterschied, ja, aber die Wirtschaft – allen Einwänden zum Trotz steht fest: Wir stecken in einer existenziellen Klimakrise. Zwar werden die Auswirkungen immer offensichtlicher, doch bleibt der Reset-Knopf unauffindbar.

mehr »


»Fantasie aus tausend Perlen« um Sagen und Märchen

Willingshausen. In der Kunsthalle zeigt Stipendiatin Charlotte Rahn vom 30. April bis 28. Mai 2023 ihre Ausstellung »Fantasie aus tausend Perlen«. Ihre Arbeiten beschäftigen sich mit Sagen und Märchen aus der Schwalm.

mehr »


»Das Schlimmste ist, dass diese Ökogammler recht hatten.«

Kassel. »Scheiß aufs Klima!« Zu dieser Ausstellung lädt die Caricatura Galerie ein. Die Eröffnung ist am 28.04.2023, um 19.30 Uhr, Eintritt frei. Gezeigt werden bis zum 16. Juli Arbeiten von Cartoonist*innen, die sich mit Menschheit und Klimakrise befassen.

mehr »


Stoffzierat mit Jahreszahl und Krone

Holzburg. Am Sonntag, 2. April, 14 Uhr wird im Schwälmer Dorfmuseum Holzburg die Ausstellung „Schätze aus dem Depot: Kostbare Weißstickerein im Schwälmer Dorfmuseum Holzburg“ eröffnet.

mehr »


Altmodisch anmutende Bilderwelten von Kriki

Kassel. Unter dem Titel »Suspekte Subjekte« zeigt die Caricatura Galerie ab Februar erstmals Arbeiten von Kriki in einer großen Einzelausstellung vom 18.02. bis 16.04.2023, jeweils Di bis Sa 12-19 Uhr, So und Feiertage 10-19 Uhr. Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 4 Euro.

mehr »


WANDELpfad lebt von Mitgestaltung

Homberg. Mit dem Pilotprojekt „WANDELpfad“ wurde die Kreisstadt aus insgesamt 222 Bewerbungen als eines von 17 Projekten von der Nationalen Stadtentwicklungspolitik des Bundesbauministeriums ausgewählt.

mehr »


Übergabe zweier Gemälde des Künstlers Georg Bonn

Willlingshausen. Im Rahmen der Ausstellung „200 Jahre Tracht als Motiv“ übergab der Geschäftsführer der Raiffeisen Waren GmbH & Co. Betriebs KG Alsfeld-Kirchhain, Lothar George, die beiden Gemälde „Kornfeld mit Heucheln“ und „Schwälmer Bauer“ an die Vereinigung Malerstübchen Willingshausen e. V.

mehr »


Blick ins Uliversum – Holbeins Wortbildkompostionen

Homberg. Seit 40 Jahren lebt der vielseitige und vielfach ausgezeichnete Schriftsteller Ulrich Holbein in Homberg. In der Stadt kennen ihn nur wenige, noch weniger sind seine Wortbildkompostionen bekannt. Vom 11. bis 20. November gewährt er im KOCHS Einblicke in sein Uliversum.

mehr »


Blick auf das „Wahre, Gute und Schöne“

Homberg. Auf 36 großformatigen Bildtableaus sind erstmalig die zwölf Gewinner*innen-Motive des Kalenderwettbewerbs „Feels like Hessen 2023“ und exklusiv 24 weitere Motive aus der zweiten Auswahlrunde in der Homberger Ausstellung „FEELS LIKE HESSEN – FEELS LIKE HOM♥BERG“ zu sehen.

mehr »


© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB