Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Baubeginn für 44 Sozialwohnungen

Gudensberg wird 44 neue Sozialwohnungen bekommen. Baustart ist am 18.11.2019. Symbolfoto: Alina Kuptsova | Pixabay
Gudensberg wird 44 neue Sozialwohnungen bekommen. Baustart ist am 18.11.2019. Symbolfoto: Alina Kuptsova | Pixabay

Gudensberg. Am kommenden Montag (18.11.2019) startet die Wohnungsbaugesellschaft GBI mit den Bauarbeiten für 44 Wohnungen in der Gudensberger Steinzeitsiedlung.

mehr »


Krieg & Frieden – Gedenken & Trauer

Archiv: Schmidtkunz | SEK-News

Gudens-berg. Mit dem Überfall des Deutschen Reiches auf Polen begann vor 80 Jahren der Zweite Weltkrieg. Er forderte 60 Millionen Opfer und verwüstete einen ganzuen Kontinent.

mehr »


Die Gänsehirtin im Bürgerhaus

Familientwist am Königshof, vorgetragen von den Protagonisten des Singespiels. Foto: Lichtraum-Theater

Gudens-berg. Das Kasseler Lichtraum-Theater gastiert am kommenden Sonntag, 17. November, ab 17.00 Uhr mit einem Singspiel über „Die Gänserhirtin am Brunnen“ im Gudensberger Bürgerhaus.

mehr »


Kompass-Kommune – Klüger als Betrüger

Der Enkeltrick: Betrüger täuschen in einem Telefongespräch einen Notfall vor. Foto: Polizei Hessen

Gudens-berg. „Kompass“ ist in Hessen ein Siegel für sichere Kommunen. Im Fokus des Landespro-grammes steht ein Sicherheitszuwachs für die Bürgern; auch im eigenen Zuhause.

mehr »


Morgen: Weltretten für Anfänger

„Welt retten für Anfänger“ erklären die Distel-Kabarettisten Michael Nitzel, Caroline Lux und Timo Doleys (v.li.). Foto: Chris Gonz | nh

[ 10. November 2019; 18:00; 18:00; ] Gudens-berg. Mit dem Berliner Kabarett-Theater Distel steht am Sonntag der nächste Top Act auf der Bühne des Bürgerhauses. Tickets sind noch an der Abendkasse erhältlich.

mehr »


Zweite Auflage des Hayessen Buches

Autor Dr. Dieter Vaupel (re.) gemeinsam mit den Söhnen Egbert Hayessens, Volker und Hans-Hayo, bei der ersten öffentlichen Präsentation des Buches im überfüllten Gensunger Kultur-Bahnhof. Foto: Erika Mönig

Gensun-gen. Das Buch über den Widerstands-kämpfer Egbert Hayessen stößt auf reges Interesse. Jetzt hat Autor Dr. Dieter Vaupel eine zweite Auflage ins Auge gefasst.

mehr »


Die Biografie der Blanka Pudler

Blanka Pudler hatte ein hoffnungsvolles Leben vor sich. Foto: Archiv Dieter Vaupel

Gudensberg. „Auf einem fremden unbewohnbaren Planeten“ – unter dieser Überschrift steht eine szenische Lesung in einer Gedenkstunde am 9. November 2019 im Kulturhaus Synagoge.

mehr »


Mastanlage würde Anwohnern stinken

Der Ortsbeiratsvorsitzende Volker Höhmann erläutert den Stadtverordneten und Stadträten die Lage. Von rechts: Der Vorsitzende des Bauauschusses Dirk Schütz, Volker Höhmann mit Ortsbeiratsmitglied Sandra Gogrefe, Jochen Noll, Ralf Römer, Udo Amling und Julian Brand. Foto: nh

Gudens-berg. Die SPD-Fraktion in der Stadt begutachtete kürzlich den geplanten Standort für einen Hähnchenmaststall. Ergebnis: Die Sozialdemokraten halten das Grundstück für ungeeignet.

mehr »


Mehr Licht, Ton und Wärme

Die Friedhofshalle auf dem Gudensberger Friedhof wurde modernisiert. Foto: nh

Gudensberg. Mit einem Instandsetzungspaket hat die Stadt Gudensberg die Friedhofshalle auf dem Gudensberger Friedhof aufgewertet.

mehr »


Im Licht des Nordens – Island & Grönland

Ein isländischer Vulkan speit sein faszinierendes Feuer aus dem Innern der Erde. Foto: Delpho

[ 30. Oktober 2019; 19:30; ] Gudensberg. In einem weiteren Vortrag »Im Licht des Nordens« führt Reise- und Naturfotograf Manfred Delpho seine Gäste am 30. Oktober ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus nach Island und Grönland.

mehr »


Kita F26 – Einfach mal reinschauen

Die provisorische Kita F26 ist im August in Betrieb gegangen. Jetzt lädt sie für den 26. Oktober zum Tag der offenen Tür ein. Foto: nh

[ 25. Oktober 2019; 15:00 bis 18:00. ] Gudens-berg. Die Stadt hat eine provi-sorische Kindertages-einrichtung am Kommu-nikations- und Begegnungszentrum „F26“ in der Fritzlarer Straße 26 eingerichtet.

mehr »


Gegen Hochwasser: Umbau des Einlaufs

Bei Starkregen tritt der Goldbach zu leicht über seine Ufer. Stadt und Wasserbehörde wollen dagegen jetzt dringend etwas unternehmen. Foto: nh

Gudens-berg. Inner-halb weniger Wochen war der Gudens-berger Stadtteil Maden zweimal von Hochwasser betroffen. Starkregen und Hagel führten zu Schäden im Bereich der Neuen Straße.

mehr »


Stadt zeichnet Ehrenamtliche aus

Einer der bekanntesten Bereiche für ehrenamtliches Engagement dürfte das Feuerwehrwesen sein. Foto: Jürgen Sieber | Pixabay

Gudens-berg. Die Stadt vergibt auch in diesem Jahr Ehren-amtspreise. Dafür können ab sofort Menschen vorgeschlagen werden, die eine Auszeichnung verdient haben.

mehr »


Kipplaster vom Bauhof geklaut

Diesen Mercedes-Atego mit Kippvorrichtung und Ladekran stahlen Unbekannte vom Bauhof. Foto: nh

Gudens-berg. Einen weißen Mercedes Lkw-Kipper stahlen unbekannte Täter in der vergangenen Nacht vom Geländes des städtischen Bauhofs in der Besser Straße.

mehr »


Gudensberg lässt Grabsteine prüfen

Prüfer Rene Weißbach vom Bausachverständigen-Büro Becker in Grävenwiesbach prüft die Grabsteine auf den Gudensberger Friedhöfen. Foto: Stadt Gudensberg

Gudens-berg. Jedes Jahr passieren rund 100 Unfälle durch nicht stand-sichere Grabsteine auf deutschen Friedhöfen. So weit will es die Schlossbergstadt nicht kommen lassen.

mehr »


GRÜNE wollen Konzept zur Klimaanpassung

An den Anblick von Superzellen wird man sich wohl gewöhnen müssen. Wetterextreme werden aufgrund der Erderwärmung immer häufiger auftreten. Foto: Tobias Hämmer | Pixabay

Gudens-berg. „Als Kommune müssen wir uns an die Verän-derungen unseres Klimas anpassen, die wir nicht mehr rückgängig machen können“, sagt die grüne Fraktionsvorsitzende Petra Gottwald.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB