Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Neustart des Forum Asyl

Forum-Asyl.Schwalmstadt -Gespräche in den AGs. Foto: nh

Forum-Asyl.Schwalmstadt -Gespräche in den AGs. Foto: nh

Schwalmstadt. Schwalmstadt ist eine bunte Stadt und profitiert davon – so lautete das Fazit von Diakon Björn Keding bei seinem Bericht zu aktuellen Lage des „Forum-Asyl.Schwalmstadt“. Dessen Mitglieder trafen sich am vergangenen Dienstagabend, um über eine Neuausrichtung zu beraten. Knapp 40 ehrenamtliche und hauptamtliche Helfer der Flüchtlingsbegleitung waren dazu in den Hephata-Kirchsaal gekommen. Schwalmstadt ist bunt – weil: „Über 3000 Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern leben in Schwalmstadt, davon befinden sich 205 im Asylverfahren. Jeden Monat werden dem Schwalm-Eder-Kreis zirka 20 bis 50 Flüchtlinge zugewiesen“, so Keding. Insgesamt stünden 246 Namen auf der Helferliste des Forums. „Das Forum-Asyl. Schwalmstadt ist eine Erfolgsgeschichte“, sagte Keding, Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft Hephata und Gründungsmitglied des Forums. „Hätte uns jemand im Jahr 2015 gesagt, dass wir mal geflüchtete Menschen bei der Steuererklärung unterstützen, hätten wir das nicht geglaubt. Was für ein schönes Zeichen, dass es jetzt so ist.“ mehr »


Medaillenregen für Hephata-Sportler

Martin Lohmann (Trainer), Julien Kister, Florian Althainz, Lisa-Marie Etzold, Patrick Lerch, Thomas Hüsken (Trainer) und Sascha Müller (v.l.). Foto: nh

Special Olympics Nationale Spiele in Kiel waren ein voller Erfolg
Martin Lohmann (Trainer), Julien Kister, Florian Althainz, Lisa-Marie Etzold, Patrick Lerch, Thomas Hüsken (Trainer) und Sascha Müller (v.l.). Foto: nh
Kiel/Schwalmstadt-Treysa. „Traumhafte Momente“, „spannende Spiele“, „gute Laune“, „tolle Erfahrungen und Leistungen“ – die Fazits der 13 Sportler und sieben Betreuer Hephatas nach den Special Olympics Nationale Spiele […]

mehr »


Psychose-Seminar: Alle an einen Tisch

[ 5. November 2012; 19:00 bis 21:00. ] Treysa. Unter dem Motto: „Trialog – Betroffene, Angehörige und Profis an einem Tisch“ lädt der Geschäftsbereich Soziale Rehabilitation zum nächsten Seminarabend über Psychosen am Montag, 5. November, von 19 bis 21 Uhr, ins Marta-Mertz-Haus in Schwalmstadt-Treysa, Marburger Straße 25, ein.

Eingeladen sind alle, die Erfahrungen mit Psychosen gemacht haben, sowie deren Angehörige, in der Psychiatrie Tätige […]

mehr »


Förderung von sozialen Maßnahmen

Landesmittel für den Schwalm-Eder-Kreis für  das Jahr 2010 bewilligt
Schwalm-Eder. Seit vier Jahren ist der Schwalm-Eder-Kreis für die Verteilung und Auszahlung der vom Land Hessen zur Verfügung gestellten Mittel für die Förderung sozialer Hilfen zuständig. Der Bewilligungsbescheid des Landes über 223.750 Euro für das Jahr 2010 liegt dem Kreis nunmehr vor. Landrat Frank-Martin Neupärtl teilt hierzu […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB