Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwalm-Eder-Kreis zeichnet Schulen aus

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufman (rechts) bei der Überreichung der Schecks. Foto: nh

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufman (rechts) bei der Überreichung der Schecks. Foto: nh

Schwalm-Eder. Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann zeichnete im Rahmen des Projektes „Mehr Zusammenarbeit für saubere Schulen“ 70 kreiseigene Schulen aus, die durch ihre gute Zusammenarbeit helfen, ein gutes, sauberes und ordentliches Lernumfeld in den Schulen im Schwalm-Eder-Kreis zu schaffen. Während einer Feierstunde kamen Vertreter der einzelnen Schulen aus dem gesamten Kreisgebiet in der Bundespräsident Theodor-Heuss-Schule in Homberg zusammen. Untermalt wurden die Feierlichkeiten durch das Orchester des Gymnasiums. mehr »


Wildschweine: Kreisausschuss erlässt Schlacht- und Untersuchungsgebühren

Schwalm-Eder. Der Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises hat auf Initiative des Ersten Kreisbeigeordneten (EKB) Jürgen Kaufmann in seiner letzten Sitzung, am 12. Februar 2018, den Gebührenerlass für Schlachttier- und Fleischuntersuchungen sowie Trichinenuntersuchungen für Wildschweine beschlossen. Mit dieser Maßnahme soll ein zusätzlicher Anreiz für die Jägerschaft zum Abschuss von Wildschweinen geschaffen werden. Wegen der immer näher rückenden „Afrikanischen […]

mehr »


Politischer Aschermittwoch in Schwalmstadt-Treysa

Foto: nh

[ 14. Februar 2018; 19:00; 19:00; ] Schwalmstadt. Die SPD Schwalmstadt lädt alle Bürger zum politischen Aschermittwoch am 14. Februar um 19 Uhr ins Haus für Gemeinschaftspflege nach Schwalmstadt-Treysa ein. Man will das Ende der närrischen Zeit dazu nutzen, miteinander ins Gespräch zu kommen und über das politische Alltagsgeschehen von der Bundespolitik zur Kommunalpolitik vor Ort mit Humor und Witz zu lachen.

mehr »


Wir sind dann mal weg – die (un)heimliche Artenerosion

[ 8. Februar 2018; 19:00; ] Melsungen. Mit seinem Vortrag, dem eine von ihm jüngst in der zweiten, erweiterten Auflage erschienene Studie zugrunde liegt, beleuchtet der Journalist Stephan Börnecke die Hintergründe einer fatalen Entwicklung, die zu lange von Politik, Landwirtschaft und Agrar-Industrie ausgeblendet wurde.

mehr »


DGB-Jahresauftakt am 16. Februar

[ 16. Februar 2018; 18:00; ] „Gute Gesundheitsversorgung für alle!“

Schwalm-Eder. Der DGB Schwalm-Eder lädt für den 16. Februar zu seinem Jahresauftakt ein. Der DGB wird die Gesundheitspolitik in den Mittelpunkt stellen. DGB-Kreisvorsitzender Hajo Rübsam: „Für eine gute Gesundheitsversorgung müssen Bund, Land und Kommunen klug zusammenarbeiten. Wir lassen es nicht mehr zu, dass Verantwortungen hin und her geschoben werden und die Menschen […]

mehr »


Kreis stellt 6.000 Euro für Denkmalschutzpreis bereit

Schwalm-Eder. Der Schwalm-Eder-Kreis möchte erstmalig 2018 einen Denkmalschutzpreis verleihen. Dazu wird ein Betrag von 6.000 Euro bereitgestellt. Geehrt werden sollen beispielhafte Leistungen im Bereich der Denkmalpflege. Zukünftig wird der Denkmalschutzpreis alle zwei Jahre verliehen. Nicht nur Behörden oder Kommunen haben die Möglichkeit, sich um diesen Preis zu bewerben, auch private Bürger, Verbände oder Vereine sind […]

mehr »


Collect moments not things: Mädchenaktionstag „Weltenbummler“

[ 17. Februar 2018; 10:30 bis 17:00. ] Schwalm-Eder. Wie Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann mitteilt, gibt es auch in diesem Jahr in der bewährten Kooperation von Jugendbildungswerk und AG Mädchenarbeit einen Mädchenaktionstag. Dazu eingeladen sind Mädchen im Alter von elf bis 16 Jahren. Unter dem Motto „Weltenbummler“ können die jungen Teilnehmerinnen am Samstag, dem 17. Februar 2018, auf dem Gelände der ehemaligen Jugendherberge […]

mehr »


Ortsdurchfahrt in Mörshausen wieder frei für den Verkehr

Eine lange Wartezeit ist zu Ende: die Ortsdurchfahrt der K 25 in Mörshausen ist endlich wieder für den Verkehr geöffnet. Erster Stadtrat Joachim Pauli (v.li.), Jens Becker und Vize-Landrat Jürgen Kaufmann begingen vor Ort die Strecke. Foto: nh

Erster Stadtrat Joachim Pauli und Vize-Landrat Jürgen Kaufmann besichtigten fertige Straße
Eine lange Wartezeit ist zu Ende: die Ortsdurchfahrt der K 25 in Mörshausen ist endlich wieder für den Verkehr geöffnet. Erster Stadtrat Joachim Pauli (v.li.), Jens Becker und Vize-Landrat Jürgen Kaufmann begingen vor Ort die Strecke. Foto: nh
Homberg. Endlich ist es soweit. Darauf hatten die […]

mehr »


Weitere acht „Seniorenfreundliche Betriebe“ ausgezeichnet

Die Vertreter der geehrten Betriebe mit Ersten Kreisbeigeordneten Jürgen Kaufmann, den Vorstandsmitgliedern des Kreisseniorenbeirates und Mitarbeiterinnen der Kreisverwaltung. Foto: nh

Die Vertreter der geehrten Betriebe mit Ersten Kreisbeigeordneten Jürgen Kaufmann, den Vorstandsmitgliedern des Kreisseniorenbeirates und Mitarbeiterinnen der Kreisverwaltung. Foto: nh
Schwalm-Eder. Seit dem Jahr 2009 verleiht der Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises in enger Absprache mit dem Kreisseniorenbeirat und einer eigens eingesetzten Jury das Zertifikat „Seniorenfreundlicher Betrieb“. Wie Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann bei der neuerlichen Verleihung der begehrten […]

mehr »


Preisträger des Denkmalschutzpreises besucht

Zum Abschied überreichte EKB Jürgen Kaufmann noch ein kleines Präsent an die Inhaberin und Betreiberin des Cafés und gratuliert den Preisträgern des „Hessischen Denkmalschutzpreises“, Sonja Clobes-Jacob und Christian Jacob (in der Mitte). Links Anika Döll von der Unteren Denkmalschutzbehörde der Kreisverwaltung. Rechts Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Zum Abschied überreichte EKB Jürgen Kaufmann noch ein kleines Präsent an die Inhaberin und Betreiberin des Cafés und gratuliert den Preisträgern des „Hessischen Denkmalschutzpreises“, Sonja Clobes-Jacob und Christian Jacob (in der Mitte). Links Anika Döll von der Unteren Denkmalschutzbehörde der Kreisverwaltung. Rechts Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh
Felsberg. „Der Name ist wirklich Programm. Hier kann […]

mehr »


Herausforderungen für die Demokratie skizziert

Austausch unter den geförderten Projektträgern des Jahres 2017, die ihre Projekte auf er 8. Demokratiekonferenz im Schwalm-Eder-Kreis präsentierten. Foto: nh

Austausch unter den geförderten Projektträgern des Jahres 2017, die ihre Projekte auf er 8. Demokratiekonferenz im Schwalm-Eder-Kreis präsentierten. Foto: nh
Schwalm-Eder. Demokratie in Gefahr? So lautete die Fragestellung der 8. Demokratiekonferenz im Schwalm-Eder-Kreis. Bei der Demokratiekonferenz an der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule in Gudensberg, die jährlich im Rahmen des kreiseigenen Projekts „Gewalt geht nicht!“ und des Bundesprogramms „Demokratie Leben“ […]

mehr »


Sammlung für Müttergenesungswerk brachte 637 Euro ein

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh
Schwalm-Eder. Das Müttergenesungswerk bat auch in diesem Jahr wieder die Kommunen um die Mithilfe bei den Haus- und Straßensammlungen. Somit wurde auch im Schwalm-Eder-Kreis die alljährliche Haussammlung durchgeführt. Mit Hilfe der Städte und Gemeinden konnten erneut ehrenamtliche Sammler gefunden werden, so dass in diesen Tagen vom Schwalm-Eder-Kreis ein Betrag in […]

mehr »


Luther, Lindenberg und lukullische Genüsse

Formvollendet serviert: Hier dürfen sich (von rechts) Hans-Günter Kripko, Leiter der Hephata-Werkstätten, Bürgermeister Stefan Pinhard und seine Frau Ilona sowie Hephata-Direktorin Judith Hoffmann auf den dritten von vier Gängen freuen. Foto: nh

Erstes Benefiz-Galadinner der Hephata Diakonie begeistert rund 60 Gäste im Hephata-Kirchsaal
Formvollendet serviert: Hier dürfen sich (von rechts) Hans-Günter Kripko, Leiter der Hephata-Werkstätten, Bürgermeister Stefan Pinhard und seine Frau Ilona sowie Hephata-Direktorin Judith Hoffmann auf den dritten von vier Gängen freuen. Foto: nh
Schwalmstadt. Die Kombination aus einem erlesenen 4-Gänge-Menü und einem Programm mit Wort- und Musikbeiträgen […]

mehr »


Landkreis gibt Geld an Wohlfahrtsverbände

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh
Schwalm-Eder. Mit 16.875 Euro werden nach Angaben von Erstem Kreisbeigeordneten Jürgen Kaufmann die Verbände der freien Wohlfahrtspflege für Ihre Arbeit im laufenden Jahr 2017 gefördert. Zu den Verbänden zählen der DRK-Kreisverband Schwalm-Eder, das Diakonische Werk Schwalm-Eder, der AWO-Kreisverband Schwalm-Eder, die VdK-Kreisverbände Ziegenhain, Fritzlar-Homberg und Melsungen, der Malteser Hilfsdienst, der Sozialverband […]

mehr »


HSGB-Vorstand stellt sich neu auf

Die Bürgermeister haben sich zur Verabschiedung ihres langjährigen Vorsitzenden Jörg Müller zu einem Gruppenfoto zusammengefunden. Vordere Reihe von links: Landrat Winfried Becker, Bürgermeister Michael Köhler, Bad Zwesten, der scheidende Vorsitzende der HSGB Kreisgruppe Schwalm-Eder, Bürgermeister Jörg Müller, Knüllwald, Herr Karl-Christian Schelzke, geschäftsführender Direktor des Hessischen Städte- und Gemeindebundes, der neue Vorsitzende der HSGB Kreisgruppe Schwalm-Eder, Bürgermeister Klemens Olbrich, Neukirchen, und Bürgermeister Andreas Schultheis, Schrecksbach. Foto: nh

Klemens Olbrich neuer Vorsitzender der Kreisgruppe
Die Bürgermeister haben sich zur Verabschiedung ihres langjährigen Vorsitzenden Jörg Müller zu einem Gruppenfoto zusammengefunden. Vordere Reihe von links: Landrat Winfried Becker, Bürgermeister Michael Köhler, Bad Zwesten, der scheidende Vorsitzende der HSGB Kreisgruppe Schwalm-Eder, Bürgermeister Jörg Müller, Knüllwald, Herr Karl-Christian Schelzke, geschäftsführender Direktor des Hessischen Städte- und Gemeindebundes, der neue […]

mehr »


Abend widmete sich den Gesichtern der Armut

Zu Gast aus Saarbrücken im EinLaden in Homberg (Efze) (von links): Jürgen Thieme, Beate Philippi, Marcel Mack und Wolfgang Edlinger von der Saarländischen Armutskonferenz. Sie hatten Fotos erlittener Armut zusammengestellt und berichteten von eigenen Erfahrungen mit Armut. Foto: nh

Zu Gast aus Saarbrücken im EinLaden in Homberg (Efze) (von links): Jürgen Thieme, Beate Philippi, Marcel Mack und Wolfgang Edlinger von der Saarländischen Armutskonferenz. Sie hatten Fotos erlittener Armut zusammengestellt und berichteten von eigenen Erfahrungen mit Armut. Foto: nh
Homberg. Unter dem Titel „Gesichter der Armut“ hatte das Diakonische Werk im Schwalm-Eder-Kreis zusammen mit dem Evangelischen […]

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com