Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Abendrundgang: Die dunklere Seite der Stadt

Stimmungsvoller Abendrundgang in Melsungen mit dem „Flößer“, alias Helmut Nipshagen Foto: nh

Stimmungsvoller Abendrundgang in Melsungen mit dem „Flößer“, alias Helmut Nipshagen Foto: nh

Melsungen. Adventszeit ist die Zeit der stimmungsvollen Lichter und Geschichtenerzähler. Darum gehen Sie mit dem „Flößer“, alias Helmut Nipshagen vom Stadtführer-Team, bei dem Abendrundgang am Samstag, den 9. Dezember um 18.30 Uhr durch die beleuchtet Stadt. Wenn Sie mehr über die Mordvilla, den russischen Oberst Bedriaga, vom Mord an der Mordbuche und andere schaurige Geschichten erfahren möchten, dann folgen Sie bei diesem Rundgang dem Flößer, alias Helmut Nipshagen vom Stadtführer-Team, und staunen Sie, was er alles zu erzählen hat. Die Führung endet mit einem kleinen Umtrunk. Jahreszahlen stehen bei der Führung nicht im Vordergrund. mehr »


Melsungens dunklere Seite kennenlernen

Der Schäfer alias Volker Wiegand vom Stadtführer-Team. Foto: Stadt Melsungen

[ 25. November 2017; 18:30; 2. Dezember 2017; 18:30; 9. Dezember 2017; 18:30; 16. Dezember 2017; 18:30; 23. Dezember 2017; 18:30; 30. Dezember 2017; 18:30; ] Melsungen. Wer zur Eröffnung des Melsunger Weihnachtsmarktes Lust auf eine stimmungsvolle Stadtführung hat, für den bietet die Kultur- & Tourist-Info Melsungen am Samstag, 25. November, um 18.30 Uhr den beliebten Abendrundgang unter dem Motto „Die dunklere Seite der Stadt“ an.

mehr »


Die dunklere Seite: Noch Plätze für Abendrundgang

Volker Wiegand zeigt Interessierten die dunkle Seite der Stadt Melsungen. Foto: nh

Melsungen. Für diejenigen, die zwischen den Jahren noch spannende Geschichten hören möchten, bietet sich am 30. Dezember eine Teilnahme an dem beliebten Abendrundgang unter dem Motto „Die dunklere Seite der Stadt“ an. Bei diesem Rundgang mit dem Schäfer, alias Volker Wiegand vom Stadtführer-Team, erfährt man mehr über die Mordvilla, den russischen Oberst Bedriaga, vom Mord […]

mehr »


Melsungens dunkle Seiten entdecken

Foto: nh

[ 11. April 2015; 20:30; ] Melsungen. Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Kultur- & Tourist-Info Melsungen in diesem Frühjahr noch einen Zusatztermin für den Abendrundgang „Die dunklere Seite der Stadt“ an. Am Samstag, den 11. April 2015 um 20.30 Uhr können Interessierte mehr über die Mordvilla, den russischen Oberst Bedriaga, den Selbstmord der schwangeren Anna, den Grünen Heinrich, vom Mord […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB