Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

30-Jähriger entblößte sich vor zwei elfjährigen Jungen

Homberg. Am Donnerstagabend, 24. November, konnten Beamte der Polizeistation Homberg einen 30-jährigen Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis unter dem dringenden Tatverdacht festnehmen, sich in Gegenwart von zwei elfjährigen Jungen entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Die Jungen hatten den Vorfall, der sich gegen 21 Uhr in den  „Efzewiesen“ in Homberg ereignet hatte, zunächst einem 16-jährigen Freund berichtet. Dieser informierte dann die Polizei. Die Polizeibeamten suchten sofort den Tatort auf. Der Täter hatte sich bereits von dort entfernt. Allerdings fanden die Beamten am Ort des Geschehens eine Geldbörse mit Personaldokumenten des Täters und einen Schlüsselbund. Auf Grund der Personaldokumente konnte eine gezielte  Fahndung eingeleitet werden. Gegen 22 Uhr konnte der Tatverdächtige auf dem Gelände eines Schnellrestaurants in Homberg  festgenommen werden. mehr »


Exhibitionist nach Zeugenhinweis schnell gestellt

Schwalmstadt. Nach dem Hinweis einer Zeugin konnten Beamte der Polizeistation Schwalmstadt am Donnerstagabend, 30. Juni, einen Mann in Schwalmstadt festnehmen, der unter dringendem Verdacht steht, sexuelle Handlungen vor Kindern an sich vorgenommen zu haben. Es handelt sich um einen 51-jährigen Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Dieser war in der Vergangenheit bereits zwei Mal wegen exhibitionistischer Handlungen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB