Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wildpark Knüll für Gruselfans

Nur zu Halloween: Hexen führen durch den Park. Foto: nh
Nur zu Halloween: Hexen führen durch den Park. Foto: nh

Allmuthshausen. Kürbisse schnitzen, Gruselgeschichten lauschen, basteln und Geisterlieder singen – am Sonntag veranstaltet das Naturzentrum Knüll „Halloween im Wildpark“.

mehr »


Wolfstag mit Waschbär-Märchen

Wie wäre es: Waschbären beobachten und sich neue Märchen über diese putzigen Zeitgenossen ausdenken!? Foto: Wildpark Knüll

[ 3. Oktober 2019; 11:00 bis 17:00. ] Allmuthshausen. Zu einem großen Märchenfest lädt der Wildpark Knüll für den Tag der Deutschen Einheit ein. Motto: »Wolfstag mit Waschbär-Märchen«.

mehr »


»Wild & Wald« bietet kreative Herbstferien

Mit viel Fantasie und dem richtigen Material erleben Kinder »Wild und Wald« inmitten einer noch intakten Naturumgebung. Foto: Wildpark Knüll

Allmuths-hausen. Noch einzelne Plätze sind frei bei »Wild & Wald«, den kreativen Ferienspieltagen im Wildpark Knüll. Wer dabei sein will, sollte sich jetzt anmelden.

mehr »


Neues von den Jungbären

Ab in die Gemeinschaftsanlage. Regelmäßig dürfen sich die Jungbären mit ihrer Mutter Onni unter die Wölfe wagen. Foto: nh

Allmuths-hausen. Seit voriger Woche sind die Jung-bären mit ihrer Mutter Onni für die Besucher regel-mäßig auf der großen Gemeinschaftsanlage der Bären und Wölfe im Wildpark Knüll zu beobachten.

mehr »


Noch Plätze frei bei Familienaktion

Hauptdarsteller beim Märchennachmittag im Wildpark Knüll: die Waschbären, Foto: Wildpark Knüll

[ 7. August 2019; 14:00 bis 17:00. ] All-muthshau-sen. Am Mittwoch wird es mär-chenhaft im Wildpark Knüll. Familien mit Kindern ab 6 Jahren und allein angemeldete Kinder ab 8 lernen Märchen zum Jahrestier Waschbär kennen.

mehr »


Kultursommer im Wald und auf der Heide

Der Kultursommer Nordhessen lädt zu Waldkonzerten der Musikakademie Louis Spohr. Foto: Heiko Meyer

[ 14. Juli 2019; 17:00; ] Allmuthshausen. Raus ins Grüne, den Klappstuhl unterm Arm, die Wanderschuhe im Gepäck, auf geht’s zum Konzert in die Natur. Ausgerichtet wird es im Rahmen der Waldkonzerte des Kultursommers Nordhessen.

mehr »


Wildpark sucht Namen für Bärenbabies

Allmuthshausen. Im Wildpark Knüll tummeln sich inzwischen die drei Jungtiere der Bäreneltern Onni und Balu im Freien. Den Bärenbabys geht es gut, doch haben sie noch keine Namen.

mehr »


»Wildes Pferd« für die Jugend

Die Tarpane stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung »Wildes Pferd«. Foto: Wildpark Knüll

Allmuthshausen. Die Wildpferde des Wildparks Knüll, sogenannte Tarpane, sind für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Anziehungspunkt – und das nicht nur im Frühjahr, wenn die Fohlen geboren werden.

mehr »


Kräuterseminar: »Leckereien am Wegesrand«

Kresse entfaltet ihren Geschmack auf dem Brot und in vielen anderen Kräutergerichten. Foto: silviarita | Pixabay

[ 28. April 2019; 10:00; 10:00; ] Allmuthshausen. Im Wildpark Knüll findet am Sonntag, den 28. April ein Seminar zur Wildkräuterküche statt. Kräuterfrau und Phytotherapeutin Anna Hutter erläutert alles rund um die gesunde Naturküche.

mehr »


Osterferien mit Raccy dem Waschbären

Raccy und seine Waschbär-Gang in offener Wildbahn. Foto: Wildpark Knüll

[ 24. April 2019; 14:00; 14:00; ] Allmuthshausen. Auf den Spuren der Waschbären entdecken Kinder (8-13 Jahre) im Wildpark Knüll die Welt. Am Mittwoch, 24. April, werden sie auf dieser Spurensuche von Wildparkmitarbeiterinnen begleitet.

mehr »


Füße im Matsch, Gesicht in der Sonne

Ein klasse Kinderprogramm bietet der Wildpark Knüll 15 Grundschulkindern in den Osterferien. Foto: nh

Allmuthshausen. Im Wildpark Knüll können vom 15. bis 17. April Grundschulkinder den ganzen Vormittag durch den Wald schleichen und Wildtiere beobachten, schnitzen und malen, Insekten beobachten und mit dem Füßen im Laub stecken.

mehr »


Wildpark Knüll ist wieder geöffnet

Der Waschbär ist das Thementier zum traditionellen Bärenfest am 7. April. Foto: Alexas Fotos | pixabay

Allmuthshausen. Das Sturmtief Eberhardt und die weiteren Windereignisse der vorigen Woche haben einige Schäden im Wildpark Knüll verursacht. Während der anschließenden Sicherungsarbeiten war der Park geschlossen – bis diese Woche.

mehr »


Luchse aus dem Wildpark ausgebüxt

Drei Luchse sind entwischt, zunächst ins Außengehege. Symbolfoto: skeeze | pixabay

Allmuthshausen. Nachdem der Isegrim aus dem Wildpark Knüll ausgebrochen war, haben sich nun die Pinselohren davongemacht. Windbruch hat den drei flinken Schleichkatzen die Flucht aus dem Gehege ermöglicht.

mehr »


Darius, der Wolf, ist tot

Der aus dem Wildpark Knüll entlaufene Wolf Darius ist tot. Er wurde im Hohenloischen Land an der A6 überfahren. Symbolfoto: Pixabay

Östringen. Bei dem Wolf, der an der A6 tot aufgefunden wurde, handelt es sich um den aus dem Wildpark Knüll entlaufenen Darius. Das Tier war am 18. Februar zwischen Öhringen und Neuenstein im Hohenlohekreis überfahrenen worden.

mehr »


Im Fackelschein durch den Wildpark

Pinselohren und scharfe Augen – der Luchs ist einer von vielen sehenswerten Bewohnern des Wildparks Knüll . Foto: Reinhold Hocke

[ 16. Februar 2019; 18:30; 18:30; 18:30; ] Allmuthshausen. Nach der Flucht der Wölfe kehrt Normalität zurück. Für den 16. Februar führt der Wildpark seine Gäste ab 18.30 in die beginnende Dunkelheit, damit sie im Fackelschein die romantische Seite des Parks kennenlernen.

mehr »


Auf zu Fackeltour und Wolfsnacht

Symbolfoto: Mi. Larosa | unsplash

Allmuthshausen. Die restlichen Arbeiten am Wolfs- & Bärengehege sind abgeschlossen. Der Wildpark Knüll öffnet ab dem 6. Februar wieder seine Pforten, nachdem er wegen der Flucht von zwei Wölfen zwei Wochen lang geschlossen war.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB