Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zigaretten im Wert von 9000 Euro gestohlen

Lützelwig. aus einer Tankstelle in der Marburger Straße entwendeten unbekannte Diebe in der Nacht zu Samstag um 4.25 Uhr Zigaretten im Wert von 9000 Euro. Die Täter versuchten zuerst an der Rückseite der Tankstelle eine Tür aufzubrechen, was ihnen offensichtlich nicht gelang. Anschließend begaben sie sich an die Vorderseite der Tankstelle und öffneten hier Gewaltsam die Haupteingangstür, wodurch sie in die Tankstellenräume eindringen konnten. Aus dem Kassenbereich entwendeten die Täter 260 Stangen Zigaretten unterschiedlicher Marken. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740.

Treysa. Drei unbekannte Täter schlugen in der Nacht zu Samstag gegen 2.40 Uhr einen 18-Jährigen nieder und beraubten ihn seines Bargelds. Der 18-Jährige war auf dem Heimweg nach einem Gaststättenbesuch, als er sich direkt vor seinem Wohnhaus Auf der Leith befand, kamen plötzlich drei männliche Personen aus einem Gebüsch auf ihn zu. Einer der Drei schlug ihn sogleich mit einem Stein nieder. Aufgrund des Schlages fiel der 18-Jährige zu Boden, wo ihm die drei Täter sein Bargeld in Höhe von 43 Euro aus einer Hosentasche stahlen. Die Täter rannten in Richtung Schuchardstraße davon. Der junge Mann erlitt durch den Schlag mit dem Stein eine Platzwunde und ein Hämatom am Kopf. Zwei der drei Täter konnten folgendermaßen beschrieben werden: 1. Täter: 180 cm groß, ca. 20 Jahre alt, korpulente Gestalt, auffällige blonde und schwarze Haare mit kurz rasierten Seiten, leichter Oberlippenbart, die Person war bekleidet mit einer Jeans und einem schwarzem Kapuzensweatshirt. 2. Täter: 175 cm groß, ca. 18 Jahre alt, schmale Gestalt, die Person war mit einem weißen Kapuzensweatshirt bekleidet. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430 oder
die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740.

Melsungen. Unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Freitag au Samstag in das Verwaltungsgebäude des Bauhofes im Schwarzenberger Weg einzubrechen. Die Täter versuchten die Haupteingangstür sowie ein Fenster gewaltsam zu öffnen, was ihnen in beiden Fällen aber nicht gelang. An der Tür und dem Fenster verursachten sie einen Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890.

Foto: Zigaretten im Wert von 9000 Euro erbeuteten Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag in Lützelwig. (pixelio.de)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen