Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Stadtsparkasse verteilte Weltspartagsspenden

Borken. Vor wenigen Tagen überreichte Sparkassendirektor Reinhold Albers die schon traditionelle Weltspartagsspende an den Direktor der Gustav-Heinemann-Schule Heinz Meier. Bereits seit Jahren können sich die Borkener Schulen im Oktober über eine Geldspende freuen. Der Ursprung der alljährlichen Spendenaktion liegt im Verzicht auf Weltspartagsgeschenke für die erwachsene Kundschaft der Stadtsparkasse. So kommen in diesem Jahr 1.425 Euro den Schulen und damit der Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zugute.

„Wir stehen bewusst hinter dieser Maßnahme. Der gute Kontakt zu den Borkener Schulen bestätigt uns immer wieder, dass es eine richtige und sinnvolle Entscheidung war“, betonte Sparkassendirektor Reinhold Albers. „Wir nehmen uns beim Thema Ausbildung der Schülerinnen und Schüler selbst in die Pflicht.“

Musikalische Ausbildung
Direktor Heinz Meier nahm mit großer Freude die Zuwendung entgegen. Sie soll für die musikalische Ausbildung der Bläserklassen verwendet werden. Ein besonders erfolgreicher Fachbereich der Gustav-Heinemann-Schule.

Auch die Grundschulen in Borken und im Stadtteil Kleinenglis sowie die Teichgartenschule erhielten Gelder aus dem Spendentopf der Stadtsparkasse. Hier übernahmen Kundenhallenleiter Norbert Kurzrock und Marketingmitarbeiterin Karin Koch die Rolle des Geldboten.sb.

Foto: Sparkassendirektor Reinhold Albers (links) überreichte die Geldspende zum Weltspartag 2007 an den Direktor der Gustav-Heinemann-Schule Heinz Meier.sb. 




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com