Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rock ’n‘ Roll muass sei

Homberg. Mit ihrer eingängigen Volksmusik versprühen sie echte Lebensfreude und ausgelassene Stimmung, und ihre Songs werden vom begeisterten Publikum vielstimmig mitgesungen: „Die Klostertaler“, eine der bekanntesten und beliebtesten Gruppen der rockigen Volksmusik. Mit einem Live-Konzert am 11. Juni 2008 im Festzelt in Homberg bereichern sie das Programm des 48. Hessentages um einen weiteren Glanzpunkt.

Im Laufe von 30 Jahren haben die Musiker um Bandleader Markus Wohlfahrt als „Die Klostertaler“ ihren eigenen musikalischen Stil entwickelt, der mit „Happy Power Pop“ und „Alpen-Rock“ jung und alt gleichermaßen begeistert. Mit ihrem fröhlichen Party-Sound verbinden sie Generationen. Ihre Lieder wie „Oh la la“, „Alles o.k.“, „Hal-le-lu-jah“, „die Sterne stehen gut“ oder auch „Die längste Nacht der Welt“ wurden zu echten Hits. Nach Ansicht des Publikums haben die „Klostertaler“ längst Kult-Status erreicht.

Sie gehören aber auf jeden Fall neben den „Kastelruther Spatzen“ und den „Schürzenjägern“ zu den ‚großen Drei’ im Bereich der volkstümlichen Musik. Entsprechend waren sie in den letzten Jahren Dauergäste in den Medien. 1993 gewannen die Klostertaler mit „An a Wunder hab’ i glaubt“ den „Grand Prix der Volksmusik“, wurden 1995 zu den „Shooting Stars der volkstümlichen Musik“ gekürt und bekamen ein Jahr später die „Goldene Stimmgabel“. In den letzten Jahren wurden die Vorarlberger dreimal für den „Echo-Preis“ nominiert, die wichtigste Auszeichnung der deutschen Musikindustrie.

So werden die sechs Vollblutmusiker auch beim Hessentag in Homberg mit „voller Power“ den Funken auf ihr Publikum überspringen lassen und ein Erlebnis für die ganze Familie bieten. Die Eintrittskarten gibt es ab sofort zum Preis von 16,- zzgl. Vorverkaufsgebühr unter der Ticket-Hotline (05681) 93668-100 und im Internet.

Im Internet unter www.hessentag2008.de findet man weitere ausführliche Informationen zu allen kulturellen Veranstaltungen und zum gesamten Hessentag 2008.

Foto und Text: hessentag2008.de




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB