Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

B-Schüler verbessern Mannschaftsrekord

Marburg/Melsungen. Mit einem starken Auftritt überzeugten die Melsunger B-Schüler Tobias Stang, Robin Hohmann und Michael Hiob bei den Landesmeisterschaften im Straßenlauf, die am Wochenende in Marburg ausgetragen wurden. Dabei verbesserte das Trio den Kreisrekord in der Mannschaftswertung über fünf Kilometer, der erst am 30. März bei den nordhessischen Meisterschaften von den Jungen der SG Chattengau auf 62:54 Minuten aufgestellt wurde, auf sensationelle 59:23 Minuten.

Bereits vor dem Start war das Erfolgstrio in Sachen Rekordverbesserung optimistisch. Und so liefen die noch zwölfjährigen Tobias Stang (19:18 Minuten), Robin Hohmann (19:43 Minuten) und Michael Hiob (20:22 Minuten) sehr stark an und konnten ihr schnelles Anfangstempo fast bis zum Schluss durchhalten. Auf der flachen Strecke in der Marburger Innenstadt verbesserte jeder von ihnen seine bisherige Bestzeit um jeweils fast eine Minute.

Damit blieben sie im Mannschaftsergebnis nicht nur um über dreieinhalb Minuten unter der alten Rekordzeit, sondern führen mit dieser Zeit die Landesbestenliste der B-Schüler sogar an.  „Nach dem glänzenden Abschneiden bei den deutschen Meisterschaften in Ohrdruf waren diese Zeiten zwangsläufig fällig“, sagte Alwin J. Wagner und freute sich mit seinen Schützlingen, die damit ein Ausrufezeichen auf die nun beginnende Bahnsaison setzten.

Foto: Sie hatten allen Grund zum Strahlen:  Tobias Stang, Robin Hohmann und Michael Hiob verbesserten den Kreisrekord im 5km Mannschaftsstraßenlauf auf 59:23 Minuten.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com