Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bauhauptgewerbe mit Auftrags- und Umsatzplus

Hessen. Nach drei Monaten mit rückläufigen Aufträgen konnte das hessische Bauhauptgewebe im Oktober dieses Jahres wieder einen Anstieg verbuchen. Die baugewerblichen Umsätze nahmen ebenfalls zu. Dagegen lag die Beschäftigtenzahl weiter unter dem Vorjahresniveau. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die Auftragseingänge im Oktober 2008 um zwölf Prozent über dem Vorjahresniveau. Vor allem dank beachtlicher Zuwachsraten in den ersten beiden Monaten des Jahres gab es im Zeitraum Januar bis Oktober eine Zuwachsrate von zehn Prozent.

Die baugewerblichen Umsätze erhöhten sich im Oktober im Vorjahresvergleich um 6,5 Prozent auf 570 Millionen Euro. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres ergab sich ein Plus von 4,3 Prozent auf 4,6 Milliarden Euro. In diesem Zeitraum legte der Wohnungsbau um 9,2 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro und der öffentliche Bau um elf Prozent auf 1,6 Milliarden Euro zu. Dagegen verfehlte der gewerbliche Bau mit 1,6 Milliarden Euro den Vorjahresstand  um 4,9 Prozent.

Seit Mitte des Jahres ist die bis zu diesem Zeitpunkt positive Beschäftigungssituation im hessischen Bauhauptgewerbe gekippt. Im Oktober lag die Beschäftigtenzahl mit 47 500 um vier Prozent niedriger als vor Jahresfrist.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com