Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

RAC Borken: Saisonauftakt mit fünf Podestplätzen

rac-wagenfeldtBorken. Nachdem die Kartpiloten des RAC Borken bereits seit etwa einem Monat mitten in der Austragung zur hessischen Kart-Meisterschaft erfolgreich unterwegs sind, startete am Wochenende endlich auch wieder die Serie zur Jugend-Kart-Slalom Meisterschaft des ADAC Hessen-Thüringen e.V. in der Region Nord. Die Serie besteht aus zwölf Läufen, von denen gleichzeitig sechs Läufe für die Hessenmeisterschaft der Hessische Motorsport Jugend gewertet werden. Es geht um nichts Geringeres, als um einen nationalen Titel: Möglich sind die Teilnahme am Bundesendlauf des ADAC und/ oder der Deutschen Kartslalom Meisterschaft des DMV.

Vom RAC Borken starten 2009 insgesamt acht Kartpiloten in fünf unterschiedlichen Altersklassen (zwischen 8 und 18 Jahren). Für fünf von Ihnen war es ein Auftakt nach Maß. In Klasse 1 gewann der Bad Wildunger Tim Wagenfeld, trotz zwei Strafsekunden souverän mit über dreieinhalb Sekunden diese Klasse. In Klasse 2 wurde Darwin Daume aus Löhlbach zweiter. Ihm fehlten am Ende ganze 21. Zehntel zum Sieg. Mit 34 Startern hat diese Klasse das größte Teilnehmerfeld und mindestens fünf oder sechs Kandidaten die um den Titel kämpfen werden.

In Klasse 3 schaffte Florian Kühl aus Malsfeld den Sprung aufs Podest und wurde dritter. Auch hier scheint sich eine hart umkämpfte Saison anzubahnen. Einen Doppelerfolg für den RAC gab es schließlich in der Altersklasse 4. Hier gewann souverän Marcel Warich aus Großenenglis mit einem fehlerfreien Lauf vor Daniela Daume aus Löhlbach die zweite wurde. Daniela Daume sicherte sich aber aufgrund ihrer hervorragenden Gesamtzeit den Pokal für die „Beste Dame“ des Tages. In Klasse 5 hat der Verein keine Fahrer am Start.

Der zweite Lauf findet am 17. Mai beim AMSC Lahn-Eder statt. Allerdings werden dort keine Meisterschaftspunkte vergeben. Gleichzeitig richtet der RAC Borken an diesem Wochenende die Läufe sechs und sieben zur hessischen Kart-Meisterschaft auf eigenem Gelände aus. Um Punkte geht es in der JKS Szene erst wieder beim dritten Lauf am Himmelfahrtstag in Homberg. (UD)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com