Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

CDU startete Wahlkampf auf dem Edersee

wahlkampfauftakt-cduNordhessen. Mit prominentem Besuch startete die CDU in Nordhessen in den Bundestagswahlkampf. Neben den Kandidaten Bernd Siebert MdB, Dr. Jürgen Gehb MdB und Thomas Viesehon,  nahm der Hessische Innenminister Volker Bouffier  als Ehrengast an der traditionellen Schifffahrt über den Edersee teil. Als weitere Gäste waren der Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, die Hessische Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann sowie der Hessische Umweltstaatssekretär Mark Weinmeister und die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg mit an Bord.

In seiner Rede vor den 450 Teilnehmern an der Fahrt betonte  Bouffier, die Bundesregierung habe auch in der großen Koalition beachtliche Erfolge erzielen können: „Wir lassen uns durch persönliche Angriffe der Sozialdemokraten gegen Angela Merkel die Errungenschaften in der Umwelt- Sozial und Sicherheitspolitik nicht schlecht reden.“

„Die letzten Wahlergebnisse haben gezeigt, dass es auch in Nordhessen, einer Region, in der die SPD immer stark war, gelingen kann und wird, christdemokratische Mehrheiten zu erringen. Dabei dürfen wir uns allerdings nicht von den aktuellen Prognosen blenden lassen. Wir brauchen jede Stimme und vor allem jede Erststimme, damit die Kandidaten, die heute hier mitfahren, auch wieder in vier Jahren hier auf dem Edersee um die Wählerstimmen werben können, “ so Bouffier  zum Schluss seiner Ansprache.

Bernd Siebert MdB, der die  Schlussrede hielt, knüpfte an die Worte Bouffiers an. „Wir haben die reelle Chance, dass alle nordhessische CDU-Bewerber als direkt gewählte Abgeordnete in den Deutschen Bundestag einziehen. Wichtig für diesen Erfolg ist es, dass wir den Wahlkampf ernst nehmen und engagiert um die Stimmen werben. Wir haben die besseren Konzepte und wir machen die bessere Politik. Dass müssen wir den Wählerinnen und Wählern deutlich vermitteln“, so Siebert zum Ende seiner Rede.

Die CDU Kurhessen-Waldeck eröffnet seit vielen Jahren den Wahlkampf in einer der touristisch interessantesten Regionen Nordhessens, dem Edersee. „Der Edersee als Tourismusattraktion hat eine große wirtschaftliche Bedeutung für unsere Region. Mit dem Wahlkampfauftakt auf dem Edersee unterstreicht die CDU diese Bedeutung, die Arbeitsplätze sichert und eine hervorragende Werbung für unser wunderschönes Nordhessen ist“, so der Bezirksvorsitzende der CDU Kurhessen-Waldeck, Bernd Siebert.



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com