Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Raubüberfall: Tankstellenangestellter mit Messer bedroht

Melsungen. Bargeld in unbekannter Höhe erbeutete ein unbekannter Täter in der vergangenen Nacht bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der  Fritzlarer Straße. Ein 17-jähriger Angestellter der Tankstelle war gerade dabei diese von außen zu verschließen, als sich eine männliche Person von hinten näherte und ihn mit einem Messer bedrohte. Diese Person dirigierte den Angestellten unter fortwährender Bedrohung mit dem Messer zurück in die Tankstelle, wo der Täter die Herausgabe des Bargeldes aus dem  Tresor verlangte. Der Angestellte musste das Geld aus dem Tresor nehmen, in einen vom Täter mitgeführten Rucksack füllen und sich anschließend auf den Boden legen. Der Täter flüchtete mit der Beute durch den Haupteingang.

Bei dem Täter soll es sich um einen schlanken jungen Mann handeln, der zwischen 170 und 180 Zentimetern groß ist. Bei der Tat trug er ein graues Sweatshirt sowie eine dunkle Jeans.
Die Tat erfolgte gegen 0.25 Uhr. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen unter der Telefonnummer (05661) 70890 oder die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com