Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Heilung durch Grönings Lehre – ein Traum?

Obermelsungen. Krankheit, ein Wort das in aller Munde ist. Muss das sein? Dabei ist Gesundheit ein völlig natürlicher Zustand. Zum Thema „Heilung auf dem geistigen Weg – medizinisch beweisbar“ findet in Obermelsungen ein Informationsvortrag statt, zu dem der 1979 gegründete Freundeskreis Bruno Grönings einlädt. Der Freundeskreis basiert auf der Lehre Grönings, der als einer der größten geistigen Heiler des vergangenen Jahrhunderts gefeiert wird. Bruno Gröning sei ein einfacher, schlichter Mann gewesen, der mit ebenso einfachen und schlichten Worten in der Lage sein soll, die Gesetzmäßigkeiten der geistigen Heilung aufzuzeigen. Die Lehre zeige einen Weg auf, wie die Menschen auch heute selbst von als unheilbar geltenden Leiden wieder gesunden können, versprechen die Veranstalter.

Heilungen, die nach der Einführung der Menschen in diese Lehre aufgetreten und schulmedizinisch nicht erklärbar sind, werden von Ärzten der Medizinisch-Wissenschaftlichen Fachgruppe (MWF) erfasst und dokumentiert. Die MWF ist ein internationaler Zusammenschluss von zahlreichen Ärzten und Vertretern anderer medizinischer Berufe innerhalb des Bruno Gröning Freundeskreises. Auf diesem Weg gesund gewordene Personen werden über ihre Heilung berichten.

Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. Termin: Mittwoch, 14. Oktober, 19 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus in Obermelsungen, Zum Roten Rain. Veranstalter ist der Bruno Gröning Freundeskreis, Telefon (05662) 4869, www.bruno-groening.org.



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB