Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hessenderby: Matchwinner Fabian Meyfahrt

Gensungen. In dem sehr eng geführten Hessenderby zwischen der HSG und dem TV Gelnhausen behielten die Nordhessen gestützt auf die sehr starke Leistung von Fabian Meyfahrt im Tor der HSG die Oberhand und gewannen 28:24 (14:12). Auch Julian Lahme im Tor der Gäste zeigte eine sehr gute Leistung und zog den Angreifern der HSG wiederholt den Zahn und hielt unter anderem zwei Siebenmeter (Untermann und Viehmann). Mitte der zweiten Halbzeit erwachte nun auch die „Hölle Nord“ und peitschte Ihre Mannschaft lautstark nach vorne. (red)

Tore/Strafen HSG:
Peter Köpke 1 (1x2Min.), Steffen Ober 3, Benedikt Hütt 1, Stephan Untermann 4, Julius Kranz 1 (Gelb, 1x2Min.), Mario Schanze 5, Michael Viehmann 6/3 (1x2Min), Philip Julius 5 (Gelb), Jan-Hendrik Walther 2, Gelb)

Tore/Strafen TV Gelnhausen:
Philip Deinet 4 (1x2Min.), Jan Wacker 1(1×2 Jan Wacker 1(1x2Min.), Oliver Hubbert 3/3 (1x2Min), Thomas Nielsen 3 (Gelb, 1x2Min.), Marc Stallmann 2 (1x2Min.), Philipp Schwab 3 (Gelb), Fabian Eurich 5 (1x2Min.), Anders Indset 4, Florian Hensrich 1

Gehaltene Siebenmeter:
Julian Lahme 2 gegen Stepahn Untermann & Michael Viehmann, Markus Breidenbach 1 gegen Stephan Untermann

Kartenvorerkauf zum Nordhessenderby gegen Baunatal gestartet
Der Kartenvorverkauf für das Nordhessenderby am 19. Dezember gegen GSV Eintracht Baunatal ist gestartet. Kartenreservierungen bei Marianne Pfaff, Annstrasse 13, 34587 Felsberg, Telefon (05662) 1765 und Brunhilde Schlemmel, Berliner Strasse 1, 34587 Felsberg/Gensungen, Telefon (05662) 2123.



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com