Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ladendiebin von Detektiv gestellt

Polizei fand im Auto der Verdächtigen noch zwölf  Stangen unverzollter Zigaretten

Fritzlar. Eine 40 Jahre alte Frau aus Bad Wildungen (Landkreis Waldeck-Frankenberg) wurde am Mittwochabend um kurz nach 18 Uhr in einem Drogeriemarkt Am Hospital in Fritzlar von einem Detektiv dabei beobachtet, wie sie mehrere Artikel in ihre Tasche steckte und ohne zu bezahlen die Kassen passierte. Beim Verlassen des Geschäftes sprach sie der Detektiv an und hielt sie bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest. Die Beamten der Polizeistation Fritzlar fanden anschließend im Pkw der Frau unter anderem noch zwölf Stangen unverzollter Zigaretten, die ebenfalls sichergestellt wurden. Die geklauten Drogeriewaren wurden dem Geschäft zurückgegeben. Die Polizei ermittelt nun gegen die Wildungerin wegen Diebstahls und eines Zollvergehens. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com